Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Syringomyelie » Hintergrund / Einleitung

Syringomyelie - Hintergrund / Einleitung

Syringomyelie

Syringomyelie ist eine spalt- oder röhrenförmige Bildung eines Hohlraumes im Rückenmark über mehrere Etagen (meist im Halsmark). Alle Rückenmarksabschnitte können bei der Syringomyelie betroffen sein. Verletzungen oder Blutungen in diesem Bereich können ebenso zu diesen Veränderungen führen.

Meist ist die Erkrankung der Syringomyelie mit anderen Anlagestörungen vergesellschaftet.


Artikelinformationen zu Syringomyelie
Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service