Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Lunge » Diagnose/Vorsorge » Lungenheilkunde

Diagnose und Vorsorge - Lungenheilkunde

Lunge

Vorsorge- und Untersuchungsmethoden in der Lungenheilkunde und Thoraxchirurgie


Die Prävention und Diagnose von Atemwegs- und Lungenerkrankungen ist Aufgabe des medizinischen Fachgebiets der Pneumologie bzw. Lungenheilkunde. Hierfür stehen verschiedene bewährte Vorsorge- und Diagnoseverfahren zur Verfügung.

Zu den möglichen Untersuchungsmethoden der Lungenheilkunde gehört beispielsweise die Spirometrie - auch Lungenfunktionstest genannt - mit der die das Lungen- und Atemvolumen sowie die Luftflussgeschwindigkeiten gemessen und aufgezeichnet werden. Weitere mögliche Diagnoseverfahren sind die Bronchoskopie (Spiegelung der Bronchien), die Spiroergometrie, die Blutgasanalyse und das Schlaflabor.

Auf den folgenden Seiten unseres medführer-Fachportals Lungenheilkunde haben wir ausführliche Informationen zu den verschiedenen Vorsorge- und Diagnosemethoden im Bereich der Pneumologie für Sie bereitgestellt.

In diesem Bereich finden Sie folgende Themen


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Allergologen und Lungenspezialisten

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service