Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Lunge » Behandlungen » Pneumologie und Thoraxchirurgie

Behandlungen - Pneumologie und Thoraxchirurgie

LungeBehandlungen und OP-Methoden der Pneumologie und Thoraxchirurgie


Das medizinische Fachgebiet der Lungenheilkunde - auch Pneumologie oder Pulmologie genannt - ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Prävention, Diagnose und nicht-operativen Behandlung von Erkrankungen der Lunge und der Atmungsorgane beschäftigt. Zu den nicht-operativen, konservativen Behandlungsverfahren der Lungenheilkunde gehört beispielsweise die Atemtherapie, die medikamentöse Therapie oder die Hyposensibilisierung.

Bei der Thoraxchirurgie handelt es sich um ein Teilgebiet der Chirurgie, das sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen und Fehlbildungen der Lunge, der Bronchien, der Pleura, des Mittelfells und der Thoraxwand befasst. Eingriffe der Thoraxchirurgie erfolgen meist über eine Thorakotomie, also eine Eröffnung des Brustkorbs. Aber auch minimal-invasive Eingriffe wie die Thorakoskopie sind möglich.

In der Rubrik Behandlungen im medführer-Fachportal Lungenheilkunde und Thoraxchirurgie haben wir ausführliche Informationen zu den verschiedenen Therapiemöglichkeiten, Behandlungsverfahren und OP-Methoden, die in der Pneumologie und Thoraxchirurgie zum Einsatz kommen, für Sie bereitgestellt.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Allergologen und Lungenspezialisten

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service