Schliessen


medführer Startseite » Haut und Haar » Krankheiten » Nagelpilz » Hintergrund / Einleitung

Nagelpilz - Hintergrund / Einleitung

Nagelpilz


Der Nagelpilz (Tinea unguium), das heißt die Pilzinfektion (Dermatophytose) der Zehen- und Fingernägel, ist eine weit verbreitete Erkrankung: In Deutschland leiden etwas 12 bis 17 Prozent aller Erwachsenen unter einem Nagelpilz. Bei der älteren Bevölkerung liegen die Schätzungen sogar bei bis zu 50 Prozent. In den meisten Fällen geht dem Nagelpilz eine Infektion mit Fußpilz voran. Verursacht wir Nagelpilz, ähnlich dem Fußpilz, durch verschiedene Pilzerreger, sogenannte Dermatophyten.

Definition: Was ist ein Nagelpilz und wie entsteht er?


Der Nagelpilz, in der Medizin auch Onychomykose, Nagelmykose oder Tinea unguium genannt, ist eine chronische Erkrankung der Zehen- oder Fingernägel durch die Infektion mit Pilzerregern. Diese zerstören langsam die Nagelplatte und damit auch die Schutzfunktion der Nägel. Der häufigste Pilzerreger ist ein bestimmter Dermatophyt (früher auch „Fadenpilz“ genannt). Seltener kann ein Nagelpilz auch durch Hefe- oder Schimmelpilze verursacht werden.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:


Ein Nagelpilz der Zehennägel (Zehennagel-Mykose) entsteht meist infolge eines über längere Zeit nicht behandelten Fußpilzes. Der Nagelpilz der Fingernägel (Fingernagel-Mykose) tritt hingegen entweder zeitgleich mit der Erkrankung der Fußnägel auf oder aber im Anschluss an den Pilzbefall der Fußnägel. Die Zehennägel sind häufiger von Pilzerregern befallen als Fingernägel, da diese eine warm-feuchtes Klima bevorzugen. Zunächst erkranken in der Regel die Großzehennägel, dann die der kleineren Zehen. Etwa 30 Prozent aller pathologischen Veränderungen der Nägel lassen sich auf eine Infektion mit einer Art der verschiedenen Pilzerreger zurückführen.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Dermatologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Fußpilz und Nagelpilz

Ausführliche Informationen zu Ursachen, Symptomen, Diagnose und Behandlung von Fußpilz und Nagelpilz auf pilztherapie.de: