Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Tumore der Rückenmarkshüllen » Hintergrund / Einleitung

Tumore der Rückenmarkshüllen - Hintergrund / Einleitung

Hierunter werden die Tumoren verstanden, die sich außerhalb des Rückenmarkes (der Medulla) befinden. Dazu zählen alle Tumoren (ausgehend sich von den Hüllstrukturen des Rückenmarkes), die sowohl innerhalb als auch außerhalb der harten Hüllhaut wachsen können. Zumeist sind sie gutartig.

Sie sind am häufigsten in der Hals- und Brustwirbelsäule lokalisiert und betreffen vor allem Frauen jenseits des 40. Lebensjahres.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service