Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Schädelbruch » Behandlungsart und Leistungsmerkmale

Schädelbruch - Behandlungsart und Leistungsmerkmale

Die Sicherung eines Schädelbruches erfolgt mit einer CT (Computertomographie) des Kopfes mit spezieller Darstellung der knöchernen Strukturen (sog. Knochenfenster).

Diese Form der Bildgebung ist aussagekräftiger als eine Röntgenaufnahme des Schädels, weil man mitunter Brüche der Schädelbasis nicht sicher bewerten kann und in der CT zusätzliche Verletzungen – insbesondere Blutungen des Gehirns und im Bereich der Hirnhäute - mitbeurteilen kann.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Wirbelsäulen-Portal

spine-operation.guide

Erfahren Sie auf dem neuen Deutschen Portal für Wirbelsäulenkrankheiten und Therapie spine-operation.guide alles Wissenswerte über Erkrankungen, Operationen und Behandlungen der Wirbelsäule.