Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Verdauung » Arzt & Klinik Suche » Universitätsmedizin Rostock » Über uns

Universitätsmedizin Rostock _327807_3

Viszeralchirurgie in Rostock - Mecklenburg-Vorpommern Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Als Chirurgische Universitätsklinik der Hansestadt Rostock vertreten wir in unserer Abteilung ein breites operatives Leistungsspektrum mit hoher fachlicher Kompetenz. Durch die Spezialisierung auf verschiedene Organsysteme und die enge Zusammenarbeit mit national und international anerkannten Ärzten und Wissenschaftlern ist es möglich, mo­dernste Behandlungsverfahren durchzuführen. Zur Abteilung gehören die Einrichtungen: Zentrales Patientenmanagement, der ambulante, stationäre, diagnostische und operative Bereich sowie der Forschungsbereich.

Das Zentrale Patientenmanagement sorgt für einen reibungslosen perioperativen Ablauf mit erhöhtem Patientenkomfort und gewährleistet präoperative Klinikaufenthalte von nicht mehr als 1-2 Tagen. Um eine optimale Patientenbetreuung vor und nach der Operation zu gewährleisten, werden im ambulanten Sektor Spezialsprechstunden angeboten. Jährlich werden zudem etwa 500 ambulante Operationen durchgeführt.

Im diagnostischen Bereich werden, in Kooperation mit anderen Kliniken und Instituten, Untersuchungen durchgeführt, die für eine optimale Operationsplanung von Wichtigkeit sind. Auf operativer Ebene liegen die Schwerpunkte in der Behandlung von Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes, in der Leber- und Pankreaschirurgie, in der endokrinen Chirurgie und in der Chirurgie chronisch-entzündlicher Darm­erkrankungen. Wir bieten darüber hi­naus ein breites Spektrum an laparoskopischen Operationen an. Die Transplantationschirurgie ist ein weiterer zentraler Focus der Abteilung. Wir vertreten das Transplantationszentrum M/V und führen Leber- und kombinierte Pankreas-/Nierentransplantationen durch.

Im Bereich Forschung konzentrieren wir uns insbesondere auf die Behandlung bösartiger Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, auf die Organtransplantation sowie die Behandlung von Durchblutungsstörungen.
nach oben

Lage & Anfahrt Universitätsmedizin Rostock

Anfahrt

Die Chirurgische Universitätsklinik hat eine zentrale Lage in der Stadt Rostock in ruhiger Umgebung mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und den Flughafen Rostock/Laage (ca. 30 km). Hauptbahnhof und Innenstadt sind in nur wenigen Minuten erreichbar.

nach oben

Leitung des Gesamtklinikums

Ärztliche Leitung des Gesamtklinikums

  • Prof. Dr. med. Peter Schuff-Werner

Kaufmännische Leitung des Gesamtklinikums

  • Dipl.-Kffr. Bettina Irmscher

    Kaufmännische Direktorin

Pflegerische Leitung des Gesamtklinikums

  • Dipl. KS Rosemarie Rahmig
nach oben

Zimmerausstattung

Die Abteilung für Allgemeine, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie verfügt über modern eingerichtete, helle Ein- und Zwei-Bettzimmer im Neubau der Chirurgischen Universitätsklinik als Teil des Perioperativen Zentrum (POZ). Die Zimmer sind mit TV und Telefon sowie einem Bad mit Dusche/WC ausgestattet. Die Abteilung hat zwei Normalstationen mit insgesamt 68 Betten. Die intensivmedizinische Betreuung unserer Patienten erfolgt auf der Intermediate Care Station sowie auf der interdisziplinären, perioperativen Intensivstation.
nach oben

Klinikarten

  • Universitätsklinikum
  • Haus der Maximalversorgung
nach oben

Wissenschaft

Forschungsschwerpunkte

  • Individuelle Tumorcharakterisierung und Immunmodulation unter Nutzung der etablierten Tumorbank
  • Prädiktion der Wirkung von Strahlen- und Chemotherapie beim Rektumkarzinom
  • Spezielle immunologische Therapieansätze beim Pankreaskarzinom
  • Individualisierte Immunsuppression
  • Multimodale Pharmakotherapie zur Verbesserung der Mikrozirkulation bei Pankreatitis
  • Organprotektion durch Präkondition­ier­ung bei der Pankreastransplantation

Enge Vernetzungen bestehen zu basiswissenschaftlichen Instituten und Arbeitsbereichen wie der experimentellen Chirurgie, der Immunologie/ Proteomzentrum und der Vektorologie.


Lehre


Interdisziplinäre Hauptvorlesung Viszeralchirurgie (mit Gastroenterologie, Pathologie, Radiologie, Pharmakologie).
Neben der theoretischen und praktischen Ausbildung von Human- und Zahnmedizinern erfolgt die Unterrichtung von Nautikern und angehendem Pflege- und Physiotherapiepersonal.
nach oben

Qualitätssicherungsprogramme

  • EDV-gestützte Dokumentation zur externen und internen Qualitätssicherung
  • Überprüfung der Kodierqualität durch speziell geschultes Personal
  • SAP, QS-med
  • BQS: Externe vergleichende Qualitätssicherung „Lebertransplantation“ und „Pankreastransplantation“
  • Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz
  • DKG Krebsgesellschaft Zertifiziertes Onkologisches Zentrum
  • DKG Krebsgesellschaft Zertifiziertes Darmkrebszentrum

Des Weiteren werden wöchentlich interdisziplinäre Konferenzen zur optimalen Therapieplanung bei komplexen Erkrankungen abgehalten (Tumorboard, Gastroenterologisches Kolloquium). Die Abteilung pflegt darüber hinaus enge Kontakte zu nationalen und internationalen Zentren (Harvard Medical School, Boston, USA; Massachusetts Institute of Technology, Boston,USA; UCLA School of Medicine, USA; Institut für Immunologie, Heidelberg).
nach oben

Eng kooperierende Fachabteilungen

  • Kliniken für Innere Medizin, Radiologie und Anästhesie/Intensiv­medizin
  • Institute für Nuklearmedizin, Pathologie und Mikrobiologie
  • nach oben

    Besondere apparative Ausstattung

    Gerät vorhanden
    Intraoperatives Neuromonitoring des Stimmbandnerven  
    Laparoskopisches Instrumentarium mit digitaler Bilddokumentation und Hochleistungsoptiken  
    Hydrojet (Wasserstrahl)- Skalpell  
    Argon-Beamer  
    Intraoperative Röntgendiagnostik  
    Intraoperativer Ultraschall  

    In allen Checklisten bedeuten Ja  und Nein

    nach oben

    Kennzahlen

    • 68Bettenanzahl
    • 9Oberärzte
    • 6Fachärzte
    • 10Assistenzärzte

    Kontakt zur Klinik

    Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

    Direkte Telefon
    Kontaktaufnahme/Termin
    Schließen
    Telefon0381 494-6001
    Notfalltelefon0381 494 - 61 67
    Fax0381 494-6002
    E-Mail senden
    Kontaktformular

    Ärztliche Leitung

    Prof. Dr. med. Ernst Klar
    Prof. Dr. med. Ernst Klar

    Direktor der Abteilung
    Facharzt für Allgemeine-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

    • Medizinischer Experte im Fachbereich Viszeralchirurgie
      Spitzenmediziner im Fachereich Viszeralchirurgie
    • Deutsch Englisch Russisch Arabisch
    • Jetzt Anfrage senden!
      Zum Arzt / Team

    Zertifikat

    Infos zum Zertifikat
    Zertifikat

    Lage und Anfahrt

    z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt