Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medfhrer Startseite » Orthopdie » Krankheiten » Pseudarthrose » Behandlung / Therapie

Pseudarthrose - Behandlung / Therapie

Behandlung der Pseudarthrose


Die Behandlung der Pseudarthrose richtet sich nach der Form der Pseudarthrose und nach der Lokalisation. Üblicherweise wird hier eine operative Frakturbehandlung mit Platten oder Marknägeln gewählt, zusätzlich kann auch entweder künstlicher Knochen oder Knochen vom Beckenkamm angelagert werden. In den letzten 10 Jahren gibt es auch erfolgversprechende Untersuchungen mit Wachstumsfaktoren, welche die Knochenheilung verbessern.

Ein weiterer Anteil ist, dass von dem Patienten getan wird, was getan werden kann. Das bedeutet, eine Fehlernährung, wie z.B. überwiegende Einnahme von Alkohol, muss gebremst werden, Rauchen, Nikotinabusus sollte unterlassen werden, um die Heilungsvoraussetzungen zu verbessern. Ebenso ist die Einstellung einer evtl. begleitenden Zuckererkrankung von großer Bedeutung.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden


rzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medfhrer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere rzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service