Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » HNO » Behandlungen » Panendoskopie » Komplikationen und Risiken

Panendoskopie - Komplikationen und Risiken

Komplikationen und Risiken der Panendoskopie


Nach der Operation kann es zu einer Heiserkeit und Schluckbeschwerden kommen. Durch Manipulation innerhalb des Kehlkopfs kann die Schleimhaut auch anschwellen und in seltenen Fällen zu einer Luftnot führen; hier muß im Notfall ein Luftröhrenschnitt durch geführt werden.


Falls Gewebeproben entnommen worden sind, werden diese histologisch untersucht; das dauert ca. 5 Tage. Daher wird eine erneute Vorstellung in unserer Poliklinik zur Befundbesprechung und Planung einer Therapie notwendig. Bei Patienten, die blutverdünnende Medikamente wie Marcumar oder ASS einnehmen,  ist  10 Tage vor der Operation eine Umstellung auf Fragmin erforderlich, um Blutungen und Nachblutungen zu vermeiden.

Artikelinformationen zu Panendoskopie
Als Autor anmelden

Weiter lesen


Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren HNO Arzt

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service