Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Normdruckhydrocephalus » Behandlungsart und Leistungsmerkmale

Normdruckhydrocephalus - Behandlungsart und Leistungsmerkmale

  • CT (Computertomographie) des Kopfes
  • MRT (Magnetresonanztomographie) mit Liquorfluss-Studie (Messung des Hirnwasserabflusses)

    Beide Untersuchungsmethoden zeigen erweiterte Liquorräume.
  • EEG (Hirnstrombild) 
  • Nervenwasseruntersuchung: Das Entnehmen von Hirnwasser kann zur kurzzeitigen Besserung der Krankheitszeichen führen; in diesem Fall kann eine operative Therapie geplant werden, siehe unten.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service