Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Myasthenie » Behandlung / Therapie

Myasthenie - Behandlung / Therapie

Die Behandlung erfolgt durch Medikamente, die den Abbau der Überträgersubstanz (Acetylcholin) hemmen. Weiterhin werden Medikamente zur Unterdrückung des körpereigenen Abwehrsystems gegeben.

Operativ kann eine Entfernung der Thymusdrüse erfolgen. Der Thymus ist ein Organ, welches für die Entwicklung des Immunsystems verantwortlich ist. Es befindet sich etwa in Höhe des Brustbeins und bildet sich normalerweise im Jugendalter zurück. Es kann auch ein Tumor dieser Drüse – ein Thymom – vorliegen, welcher die Krankheit verursacht.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service