Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Verdauung » Arzt & Klinik Suche » Katholisches Klinikum - Brüderkrankenhaus Montabaur » Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

Katholisches Klinikum - Brüderkrankenhaus Montabaur _241450_3

Viszeralchirurgie in Montabaur - Rheinland-Pfalz Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Behandlungsschwerpunkte

  • Gut- und bösartige Erkrankungen der Bauchorgane
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Gallensteine
  • Leisten- und Bauchwandbrüche
  • Kinderchirurgische Eingriffe

#

TOP- Diagnosen nach ICD

  • 2015
  • 2014
  • yes
  • yes
  • Hernia inguinalis (Leistenbruch)
  • yes
  • yes
  • Hernia umbilicalis
  • yes
  • yes
  • Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen und nicht näher bezeichneten Ursprungs
  • yes
  • yes
  • Hernia ventralis (Bauchwandbruch)
  • yes
  • yes
  • Divertikulose des Darmes
  • yes
  • yes
  • Hämorrhoiden
  • yes
  • yes
  • Akute Appendizitis (Blinddarmentzündung)
  • yes
  • yes
  • Cholelithiasis (Gallensteine)
  • yes
  • yes
  • Bauch- und Beckenschmerzen
  • yes
  • yes
  • Sonstige funktionelle Darmstörungen
#

TOP-Behandlungen/-Operationen nach OPS

  • 2015
  • 2014
  • yes
  • yes
  • Verschluss einer Hernia inguinalis (Leistenbruch)
  • yes
  • yes
  • Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
  • yes
  • yes
  • Endoskopische Operationen an den Gallengängen
  • yes
  • yes
  • Verschluss einer Narbenhernie
  • yes
  • yes
  • Diagnostische Tracheobronchoskopie
  • yes
  • yes
  • Verschluss einer Hernia umbilicalis (Nabelbruch)
  • yes
  • yes
  • Operative Behandlung von Hämorrhoiden
  • yes
  • yes
  • Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas
  • yes
  • yes
  • Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung)
  • yes
  • yes
  • Partielle Resektion des Dickdarmes
nach oben

Sonstiges

Einen großen Stellenwert nimmt die Chirurgie in „Schlüssellochtechnik“ ein. Dabei werden bei uns insbesondere Eingriffe bei Leistenbrüchen, Sodbrennen (Fundoplikatio), am Dickdarm, am entzündeten Blinddarm, sowie gutartigen Veränderungen an Leber, Gallenblase und Milz regelhaft mimimal-invasiv durchgeführt.

Bei Gallensteinen steht uns ein Verfahren mit sogar nur noch einem kleinen Schnitt am Nabel (SILS) zur Verfügung und garantiert ein hervorragendes kosmetisches Ergebnis.
Hämorrhoiden können je nach Stadium schonend mit dem sogenannten Stapler (nach Longo) entfernt werden.

Sowohl bei minimal-invasiven, als auch offenen Eingriffen helfen moderne Geräte wie z.B. die Ultraschallschere, Hochfrequenzkoagulatoren, Neuromonitoring und andere blutarm und schonend zu operieren. Die Zeit, die ein Pat. nach einem operativen Eingriff im Krankenhaus verbringen muss wird dadurch erheblich verkürzt.

Bei Bruchoperationen kommen moderne und besonders gewebefreundliche Netze zur Verstärkung der Bauchwand zum Einsatz.

Das Therapiekonzept bei Patienten mit Krebserkrankungen wird vor und nach der Operation in enger Zusammenarbeit mit Onkologen, im sog. „Tumorboard“, individuell erstellt. So kann ein reibungsloser Ablauf der interdisziplinären Behandlung nach neuesten Therapiestrategien erfolgen.

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon02602 122-662
Fax02602 122-663
E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

Dr. med. Michael Düsseldorf
Dr. med. Michael Düsseldorf

Chefarzt Allgemein-/Viszeralchirurgie, Leitung Magen-Darm-Zentrum

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt