Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Zahnmedizin » Behandlungen » Laser bei Aphthen und Herpes » Hintergrund

Laser bei Aphthen und Herpes - Hintergrund

Laserbehandlung bei Aphthen und Herpes


Neue Behandlungsperspektiven bietet der Einsatz des Lasers auch in der Behandlung von Herpes und Aphthen an den Lippen und in der Mundschleimhaut. Wer betroffen ist, kennt die wiederkehrenden unangenehmen Symptome dieser Erkrankungen: Lippenherpes ist nicht nur lästig, sondern kann auch starke Schmerzen verursachen. Bricht der Herpes aus, entstehen Bläschen, die sich manchmal sogar in eitrige Schwellungen verwandeln. Menschen, die – in Abständen manchmal wochenlang – mit dieser Viruserkrankung zu kämpfen haben, leiden nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. Ähnlich schmerzhaft und unangenehm sind so genannte Aphthen, linsenförmige weißliche Stellen im Mundinnenraum. Doch es gibt Hilfe: Bei beiden Erkrankungen kann der Laser effektiv eingesetzt werden.

Das Wesentliche des Laser-Einsatzes bei Aphthen oder Herpesbläschen ist, dass betroffene Patienten bei weitem nicht mehr so lange mit den unangenehmen Erscheinungen dieser Erkrankungen zu kämpfen haben. Herpes kann man übrigens bereits schon vor Ausbruch mit Laserlicht bestrahlen. Auf diese Weise kann das Schlimmste noch in letzter Sekunde verhindert werden.


Verwendete Quellen:
Zahnimplantate & Co., Dr. (H) Peter Borsay, TRIAS-Verlag, ISBN 3830432755

Autor
Dr. med. Peter Borsay

Prof. Dr. Peter Borsay

Zur Webseite
Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Zahnarzt und Kieferorthopäden

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Parodontose Schnelltest

Parodontose

Risikofaktor Parodontose – Machen Sie jetzt den PerioMarker aMMP-8 Schnelltest!