Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Orthopädie » Behandlungen » Künstliches Kniegelenk (Knieprothese) » Methoden

Künstliches Kniegelenk (Knieprothese) - Methoden

Wann wird ein künstliches Kniegelenk (Knieprothese) implantiert?


Ehe ein künstliches Kniegelenk, sprich eine Knieprothese, zum Einsatz kommt, wird zunächst versucht, wenn die Abnutzung noch nicht zu ausgeprägt ist, insbesondere im jüngeren Lebensalter die konservativen Behandlungsmöglichkeiten wie Physiotherapie, Schmerzmedikamente, Gelenkspülungen, Einspritzung von Medikamenten und Nahrungsergänzung voll auszuschöpfen. Kommt allerdings die gelenkerhaltende konservative Therapie nicht mehr in Frage, da die Abnutzung schon zu weit fortgeschritten ist, gibt es im Prinzip mehrere Möglichkeiten, ein Kniegelenk im Rahmen eines operativen Eingriffs mit einer Knieprothese wieder voll herzustellen und so die Lebensqualität durch ein künstliches Kniegelenk zurückzugewinnen.

Vorgehen bei der Implantation eines künstlichen Kniegelenks (Knieprothese)


Meist kann ein künstliches Kniegelenk in so genannter Spinalanästhesie implantiert werden, ohne dass eine Vollnarkose nötig ist. Der Patient kann dabei aber, wenn er es wünscht, schlafen oder auch wach sein. Die Hautschnittlänge hängt natürlich von der Größe der einzusetzenden Knieprothese ab. Je größer die einzusetzende Knieprothese, desto größer muss auch der Zugangsweg zum Gelenk präpariert werden. Es muss bei der Implantation des künstlichen Kniegelenks versucht werden, mit sanfter Chirurgie muskelschonend zu arbeiten.


Die Größe des Schnittes ist hierbei nicht entscheidend. Der Ersatz der Kniescheibenrückseite ist nicht in allen Fällen notwendig. Es gibt Gründe, dies gelegentlich durchzuführen, insbesondere bei sehr starker Schädigung. Dies ist dem erfahrenen Operateur anheim zu stellen. Für Ersatz und Nicht-Ersatz gibt es gute Gründe und für beide Möglichkeiten dann auch sehr gute Ergebnisse.


Weitere Informationen zur Knieendoprothetik finden Sie unter operation-endoprothetik.de

Als Autor anmelden

Spezialisten finden


Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular


Anzeigen Service