Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Frauenheilkunde / Geburtshilfe » Arzt & Klinik Suche » Katholisches Klinikum - Marienhof Koblenz » Über uns

Katholisches Klinikum - Marienhof Koblenz _21139_3

Gynäkologie in Koblenz - Rheinland-Pfalz Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Im Rahmen unserer gynäkologischen Klinik führen wir alle Behandlungen gut- und bösartigen Erkrankungen der weiblichen Genitale und der Brust durch. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Diagnostik und Behandlung der weiblichen Harninkontinenz.

In unserem zertifizierten Brustzentrum möchten wir unsere Patienten optimal und nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft behandeln und ihnen während der Therapie mit unserem spezialisierten Team zur Seite zu stehen.

Etwa 1000 Babys erblicken jährlich das Licht der Welt in unserer geburtshilflichen Klinik. Hierbei bietet unsere Elternschule eine Rundum-Versorgung von der Betreuung während der Schwangerschaft über die familienorientierte Geburtshilfe bis zur nachgeburtlichen Betreuung.
nach oben

Lage & Anfahrt Katholisches Klinikum - Marienhof Koblenz

Anfahrt

Der Marienhof ist mit folgenden Buslinien zu erreichen

KEVAG Linie 6/16 Richtung Moselweiß
KEVAG Linie 20 Richtung Uni-Metternich/Rübenach
Haltestelle: Marienhof

Mit dem Auto

Die Anfahrtswege sind aus allen Richtungen gut ausgeschildert (den Hinweisschildern Brüderkrankenhaus St. Josef bzw. Brüderhaus folgen).

nach oben

Leitung des Gesamtklinikums

Ärztliche Leitung des Gesamtklinikums

  • Prof. Dr. med. Jan Maurer

Kaufmännische Leitung des Gesamtklinikums

  • Oliver Zimmer

Pflegerische Leitung des Gesamtklinikums

  • Thomas Geltenpoth
nach oben

Zimmerausstattung

3-, 2- und 1-Bett-Zimmer mit Anschlüssen für Telefon, Fernsehen und Radio am Bett. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC.
nach oben

Klinikarten

  • Konfessionelles Krankenhaus
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
nach oben

Sonstiges

Die gynäkologische Abteilung konzentriert sich auf Patientinnen mit Erkrankungen der Brust und Unterleibsorgane. Betroffene Frauen erleben ein Team, das Fachkompetenz mit angenehmer Sensibilität verbindet.

Mammografie, Ultraschall, Gewebeentnahme (Stanzbiopsie) und zunehmend auch die Kernspintomografie sind unsere Methoden zur Lokalisierung und Charakterisierung von Knoten in der Brust. All diese Diagnostikverfahren setzen wir ein, um den operativen Eingriff auf ein notwendiges Minimum zu beschränken. Ist eine Operation unumgänglich, arbeiten wir brusterhaltend und mit wiederaufbauenden Methoden. Deshalb kann oft nach Tumorentfernung eine Brustrekonstruktion mit körpereigenem Gewebe oder mit Brustprothesen durchgeführt werden. Durch eine Untersuchung des Wächterlymphknoten können wir unseren Patientinnen außerdem weitere Eingriffe ersparen: Denn ist dieser frei von Tumorzellen, sind auch in den anderen Lymphknoten keine Metastasen enthalten. Notwendige Chemotherapien können in unserer Abteilung oder bei niedergelassenen Gynäkologen und Onkologen in Tageskliniken ambulant durchgeführt werden. Auch bei der Strahlentherapie arbeiten wir mit ortsansässigen Spezialisten zusammen.

Zur Behandlung von Geschwülsten der Eierstöcke und der Gebärmutter setzen wir minimalinvasive Techniken wie die Bauch- und Gebärmutterspiegelung ein. Die Vorteile: kleine Schnitte und ambulant! Sind solche endoskopischen Methoden nicht möglich, führen wir klassische gynäkologische Operationen durch.
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Behandlung der weiblichen Harninkontinenz. Blase und Harnröhre werden zuerst per Ultraschall untersucht, dann die Druckverhältnisse in Blase und Harnröhre an unserem urodynamischen Messplatz bestimmt. Je nach Ergebnis kann schon eine physiotherapeutische Behandlung (Vier-Phasen-Konzept) helfen. Ist eine Operation (Kunststoff-Implantate, Harnröhren-Unterspritzung) notwendig, kann diese häufig mit der Korrektur der Senkung von Gebärmutter und Scheide kombiniert werden.

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

Dr. med. Jan Dünnebacke
Dr. med. Jan Dünnebacke

Chefarzt Gynäkologie/Geburtshilfe

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt