Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Orthopädie » Info » Klinik-Führer Orthopädie / Unfallchirurgie » Der Deutsche Klinikführer Orthopädie / Unfallchirurgie

Klinik-Führer Orthopädie / Unfallchirurgie - Der Deutsche Klinikführer Orthopädie / Unfallchirurgie

Der Deutsche Klinikführer Orthopädie / Unfallchirurgie - Mehr als nur Adressdaten


Erkrankungen des Bewegungsapparates sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Auch wenn die Volkskrankheiten „Rückenschmerzen“ und „Arthrose“ nicht lebensbedrohlich sind, ist deren Behandlung für die Volkswirtschaft und die Lebensqualität des Einzelnen von immenser Bedeutung. Operative Verfahren und neue ganzheitliche Behandlungskonzepte werden stetig weiterentwickelt und ausdifferenziert. Die wissenschaftlichen Fortschritte und der einhergehende Wissensgewinn bewirken einen immer komplexer werdenden Behandlungsprozess, der eine interdisziplinäre Zusammenarbeit aller beteiligten Fachabteilungen in Kliniken voraussetzt. Diese komplexen Strukturen für überweisende Ärzte und Patienten transparent abzubilden, hat sich der Deutsche Klinikführer „Orthopädie/Unfallchirurgie“ zur Aufgabe gemacht. Denn immer mehr Patienten verlangen nach qualifizierten Leistungsinformationen, um sich selbstständig zu informieren. Dabei ist es dem Deutschen Verlag für Gesundheitsinformation - dem Herausgeber des Deutschen Klinikführers Orthopädie/Unfallchirurgie - im besonderen Maße wichtig, einen wertneutralen und vergleichbaren Präsentationsstandard zu gewährleisten.

Der neue Deutsche „Orthopädie/Unfallchirurgie-Führer“nach ICD-10-GM- und OPS-Standard

In Zusammenarbeit mit dem Initiativkreis „Medizinische Transparenz“, dem Kompetenznetzwerk des Deutschen Verlags für Gesundheitsinformation, bestehend aus medizinischen Beiräten und Controlling-Experten, hat der Deutsche Verlag für Gesundheitsinformation erneut neue Standards in der Arzt- und Klinikpräsentation geschaffen. Die Datenerfassung wurde auf die validen Angaben der ICD-10-GM- und OPS- Kennzahlen umgestellt. Mit der Umstellung auf ICD-10-GM und OPS geht der Klinik-Führer „Orthopädie/Unfallchirurgie“ einen weiteren Schritt in Richtung „Klinische Transparenz“. Dies bietet vielfältige Vorteile für informationssuchende Patienten und Überweiser. Die neuen Klinikpräsentationen im Deutsche Klinikführer „Orthopädie/Unfallchirurgie“ zeigen komprimiert und fachspezifisch die in den erscheinenden Qualitätsberichten aufgeführten Daten in einer übersichtlichen Form. Auf einen Blick sind die Top-Diagnosen und Top-Behandlungen zu identifizieren. Diese Dichte und Transparenz bietet sonst kein anderes Medium.

PremiumpräsentationDiese Informationen bietet der Deutsche Orthopädie/Unfallchirurgie-Führer

Neben den üblichen Adressdaten und "Wir über uns"- Texten finden Sie im Deutschen Orthopädie/Unfallchirurgie-Führer wichtige Informationen über die Leistungsfähigkeit von Kliniken. Diese Informationen können Sie bei der Wahl eines geeigneten Krankenhauses objektiv unterstützen. Sie können Kliniken vergleichen und haben erste Anhaltspunkte bei der Wahl eines geeigneten Krankenhauses.

1. Schwerpunkte ICD-10-/OPS-Leistungen

Unter diesem Reiter finden Sie die Diagnosen und Behandlungen, die die Klinik oder Fachabteilung tatsächlcih durchgeführt hat.

2. Qualitäts-Güte-Siegel "Transparente Klinik"


An diesem Siegel erkennen Sie transparente Kliniken. Nur Kliniken, die Ihre Leistungszahlen offen legen, erhalten diese Auszeichnung für ihr Engagement.

3. Behandlungsschwerpunkte

Auf einen Blick können Sie erkennen, auf welche Behandlungen und Krankheiten sich die Fachabteilung oder Klinik spezialisiert hat.

4. TOP-Diagnosen nach ICD-10


Auf einen Blick können Sie erkennen, welche Krankheiten diese Fachabteilung im aufgeführeten Jahr am häufigsten diagnostiziert hat.

5. Top-Behandlungen nach OPS

Auf einen Blick können Sie erkennen, welche Behandlungen diese Fachabteilung im aufgeführten Jahr durchgeführt hat.


Als Autor anmelden

Statements zum Klinik-Führer Orthopädie/Unfallchirurgie

GradingerProf. Dr. med. R. Gradinger
"Die ausführliche, qualitätsgesicherte und wertneutrale Präsentation sowie die transparente Vergleichsmöglichkeit von medizinischen Leistungen ist seit Jahren ein besonderes Merkmal von medführer."

EkkernkampUniv.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Axel Ekkernkamp
„Der medführer Orthopädie/ Unfallchirurgie ist mit seiner Informationstiefe und Liebe zum Detail Abbild der neuen Zeit und wegweisend in der Darstellung."



Für Kliniken und Ärzte

Sie möchten auch im Orthopädie- und Unfallchirurgie-Führer mit einer Premium-Präsentation als Klinik oder Endoprothetikzentrum geführt werden?


Die Deutschen Klinik-Führer