Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Verdauung » Arzt & Klinik Suche » Klinik Kitzinger Land » Über uns

Klinik Kitzinger Land _478858_3

Hernienzentren in Kitzingen - Bayern Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Das Hernienzentrum Mainfranken versteht sich als Ansprechpartner für Patienten und niedergelassene Ärzte in allen Fragen der operativen Versorgung von Hernien („Brüchen“). Wir sind auf Hernien spezialisiert und beherrschen alle gängigen Techniken in hoher Qualität. Unser Ziel ist nicht die Einheitstherapie, sondern die für jeden Patienten individuell beste Lösung!

Die Abt. für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie bietet ein umfangreiches chirurgisches Behandlungsspektrum.

Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt unserer Abteilung liegt in der operativen Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen des Dickdarms, des Magens und der Leber. Durch die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Gastroenterologen und den Hausärzten sowie der internistischen und anästhesiologischen Abteilung ist eine umfassende prä- und postoperative Betreuung für jedes Stadium, für jeden Schweregrad, möglich. Dies umfasst neben der gesamten Diagnostik auch die Organisation und Durchführung der anschließenden Therapien (Schmerztherapie, Chemotherapie, Bestrahlungstherapie). Alle Patienten mit bösartigen Erkrankungen werden in unserer Klinik in der wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenz besprochen, das Behandlungskonzept wird gemeinsam festgelegt.

Die Proktologie befasst sich der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Enddarms. In unserer Abteilung behandeln wir alle Arten von Analfisteln (z. B. transsphinktär, rektovaginal, rektovesikal). Ebenso werden Abszesse, akute und chronische Analfissuren sowie Krebserkrankungen behandelt. Die Abteilung ist als offizielle Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft zertifiziert.

Die operativen Eingriffe an Dick- und Dünndarm, Leber/Gallenblase, Blinddarm und den verschiedensten Bauchwandbrüchen (Leisten-, Narben-, Nabel- u.a. Bauchwandbrüche) werden in der Regel über eine sog. Schlüsselloch-Operation durchgeführt. Durch diese schonende Operationsmethode der kleinen Schnitte sind die Patienten schneller wieder mobil und können die Klinik früher verlassen.

Weiterhin werden Erkrankungen des arteriellen und venösen Blutgefäßsystems (Durchblutungsstörungen der Bein- und Halsschlagadern sowie Krampfadern) behandelt und wenn nötig operativ versorgt.

Chronische Wunden werden in enger Zusammenarbeit mit einer speziell ausgebildeten Fachpflegekraft für Wundtherapie, mehreren Wundmanagerinnen und anderen Fackollegen interdisziplinär versorgt.

Da die Klinik auch mit einem Facharzt für Plastische und Wiederherstellungschirurgie zusammenarbeitet, werden Operationsmethoden der wiederherstellenden Chirurgie angeboten. Somit ist auch die Korrektur sehr großer Bauchwanddefekte in unserer Klinik möglich.

Seit 2010 ist unsere Abteilung Ausbildungsklinik (Hospitationsklinik) für minimal invasive Hernienchirurgie.

Folgende Spezialsprechstunden werden angeboten:
  • Koloproktologie
  • Hernien
  • Inkontinenz
  • Gefäßchirurgie
  • Privatsprechstunde


  • nach oben

    Lage & Anfahrt Klinik Kitzinger Land

    Lage

    Die Klinik liegt am westlichen Ortsausgang von Kitzingen in den Weinbergen Unterfrankens. Das Hernienzentrum Mainfranken ist ein Teil der Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie der Klinik. Die Ambulanzräume finden sich im Bereich der Zentralen Aufnahme/Chirurgischer Funktionsbereich.

    Anfahrt

    Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Deutsche Bahn AG bis Bahnhof Kitzingen und dann weiter mit dem Bus der Linie 8103 zur Klinik Kitzinger Land, Keltenstr. 67

    Bitte beachten Sie die eingeschränkten Busfahrzeiten unter folgendem Link:
    http://bus-bahn-fahrplan.de/fahrplan-kitzingen/48-467189/bus-8103-bahnhof-kitzingen-klinik-kitzinger-land


    Anfahrt mit dem PKW:

    Zentrale Lage in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes Biebelried. Autobahnen A3 und A7 jeweils Ausfahrt Kitzingen nehmen und dann über die Bundesstraße B 8 oder die Landstraße bis Kitzingen.
    http://www.klinik-kitzinger-land.de/patienten/ankunft-aufnahme/index.html
    Parkplätze sind vorhanden, jedoch moderat kostenpflichtig:
    Tageskarte: 6 €
    Wochenkarte: 12 €

    nach oben

    Leitung des Gesamtklinikums

    Ärztliche Leitung des Gesamtklinikums

    • Dr. Ulrich Dreher

    Kaufmännische Leitung des Gesamtklinikums

    • Herr Thilo Penzhorn

    Pflegerische Leitung des Gesamtklinikums

    • Frau Hede Walker-Lilienfein
    nach oben

    Studien

    Materialforschung und biologische Forschung an explantierten Netzen
    Klinische Verlaufstudien („Follow up“) nach Leistenbruch und Narbenbruchoperationen
    Netzaugmentation der primären Nabelhernie

    nach oben

    Zimmerausstattung

    Seit dem Herbst 2015 steht eine modern ausgestattete Wahlleistungsstation zur Verfügung.
    nach oben

    Besondere Serviceleistungen

    Medizin:

    Das medizinische und pflegerische Personal auf Station ist hinsichtlich der verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen speziell geschult und hochqualifiziert. Dreimal pro Woche wird die Visite am Patienten durch den Chefarzt oder einen der drei Oberärzte durchgeführt. Bei chirurgisch anspruchsvollen Operationen werden die Patienten im Anschluss an die Operation auf einer hochspezialisierten, modern ausgestatteten Intensivstation betreut.

    Küche:

    Sofern der Patient nicht am Darm operiert wurde und einen speziellen angepassten Kostaufbau benötigt kann er sich die Mahlzeiten nach seinem Geschmack und Appetit zusammenstellen. Es wird ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Essen angeboten.

    Cafeteria:

    Diese bietet eine willkommene Abwechslung im Krankenhausalltag mit einem großen Sortiment (s.u.), WLAN-Zugang, einladende Dachterasse mit schönem Ausblick.
    Auszug aus unserem Sortiment:
    Tageszeitungen, Zeitschriften, Bücher/Romane, Kuchen, belegte Brötchen, warme Snacks, Süßigkeiten, Getränke, frisches Obst, Hygieneartikel, Eis u.v.m.

    Organisationsstruktur:

    Durch die mittlere Größe des Hauses sind die Wege für Patienten und Personal extrem kurz und alle erforderlichen Räumlichkeiten und Funktionseinheiten binnen weniger Minuten erreichbar. Außerdem erledigt ein Patientenfahrdienst den Gepäcktransport für die Patienten.
    nach oben

    Klinikarten

    • Kommunales Krankenhaus
    nach oben

    Wissenschaft

    Materialforschung und biologische Forschung an explantierten Netzen
    Klinische Verlaufstudien („Follow up“) nach Leistenbruch und Narbenbruchoperationen

    nach oben

    Qualitätssicherungsprogramme

    Wir nehmen seit einigen Jahren an der externen Qualitätssicherungsstudie Herniamed teil. Darüber hinaus kontrollieren wir unsere Ergebnisse sechs Monate nach der Operation und bitten die Patienten zu einer (kostenfreien) Nachuntersuchung.

    Zertifizierungen der Abteilung:

    2010 Zertifizierung als Koloproktologisches Kompetenzzentrum
    2010 CQS-Chirurgisches Qualitätssiegel
    2011 Zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft
    2012 Siegel "Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie der Deutschen Herniengesellschaft"
    2012 Zertifizierung als Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie
    2013 Zertifizierung als Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie als zweite Klinik in Deutschland
    2013 Rezertifizierung als koloproktologisches Kompetenzzentrum
    nach oben

    Stationen

    Status Verantwortlicher Arzt
    2 A Normalstation Dr. Olaf Ring
    1 B Normalstation Dr. Hans-Georg Siebert
    Chirurgischer Funktionsbereich Ambulanz Dr. Georg Blasinger
    Intensivstation Intensivstation
    nach oben

    Eng kooperierende Fachabteilungen

    Thoraxchirurgie
    Gastroenterologie
    Kardiologie
    Radiologie
    Gynäkologie
    Neurologie
    Schmerztherapie
    Unfallchirurgie
    Orthopädie
    Dialysezentrum
    Wiederherstellungschirurgie
    nach oben

    Ambulanz / Spezialsprechstunde

    Allgemeine Sprechstunde - Dr. Georg Blasinger
    Montag - Donnerstag09:00 - 15:00
    Freitag09:00 - 12:00
    Herniensprechstunde - Dr. Hans-Georg Siebert
    Montag - Donnerstag13:00 - 15:00
    Koloproktologie - Dr. Olaf Ring
    Dienstag12:00 - 15:00
    Proktologie/Inkontinenz - Dr. Harald Gloger
    Dienstag09:30 - 13:00
    Privatsprechstunde - Dr. Volker Fackeldey
    Montag - Donnerstag14:00 - 15:30

    Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung
    nach oben

    Besondere apparative Ausstattung

    Gerät vorhanden
    3D -Laparoskopieturm  
    laparoskopisches HDTV-Equipment  
    Endo-Sonographie  
    Hochauflösendes CT  
    MR  
    Umfassende kardiologische Diagnostik incl. Cardio-CT  
    moderne Gastroenterologie incl. Interventionsmöglichkeiten  

    In allen Checklisten bedeuten Ja  und Nein

    nach oben

    Kennzahlen

    • 66Bettenanzahl
    • 4Oberärzte
    • 6Assistenzärzte
    • 2Sozialarbeiter
    • 42Pflegepersonal
    • 5MTA / MTRA
    • 1Fachpflegekraft Stoma
    • 1Fachpflegekraft Wundtherapie
    • 3Wundmanager
    • 5Patientenfahrdienst

    Kontakt zur Klinik

    Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

    Direkte Telefon
    Kontaktaufnahme/Termin
    Schließen
    Telefon09321 704-235
    Notfalltelefon09321-704-190
    Fax09321 704-237
    E-Mail senden
    Kontaktformular

    Leitung Hernienzentrum

    Dr. med. Volker Fackeldey
    Dr. med. Volker Fackeldey

    Chefarzt,
    Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie
    Spezielle Viszeralchirurgie – Koloproktologe EBSQ

    • Jetzt Anfrage senden!
      Zum Arzt / Team

    Zertifikat

    Infos zum Zertifikat
    Zertifikat

    Zertifikat

    Logo_kitzinger-land_de_hernienzentru.jpg

    Lage und Anfahrt

    z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt