Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Orthopädie » Krankheiten » Hüftarthrose » Heilungschancen

Hüftarthrose - Heilungschancen

Heilungsaussichten nach der Implantation eines künstlichen Hüftgelenkes


Die Heilungsaussichten beim künstlichen Hüftgelenk sind ausgezeichnet. Es ist sicherlich eine der segensreichsten Operationen in der Orthopädie und gibt den Patienten eine sehr gute Lebensqualität wieder zurück. Langzeitergebnisse erlauben vorherzusagen, dass nach zehn Jahren ca. 95 % aller Hüftprothesen noch sehr gut funktionstüchtig sind, wobei Einschränkungen hierfür bei sehr jungen und sehr aktiven Patienten bestehen, die natürlich das Gelenk stärker beanspruchen und eine frühere Lockerung in Kauf nehmen müssen. Mit den heute verfügbaren Operationstechniken ist doch noch einmal ein großer Schritt weiter in die vollständige Wiederherstellung des Hüftgelenkes gelungen, da durch die sanfte muskelschonende Chirurgie und die knochenschonende Operation mit speziellen Kurzschaftprothesen und knochensparenden Pfannensystemen oft eine sehr gute Funktion wieder hergestellt werden kann.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden


Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular


Anzeigen Service