Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medfhrer Startseite » HNO » Diagnose/Vorsorge » Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde

Diagnose und Vorsorge - Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde

HNO

Vorsorge- und Untersuchungsmethoden in der HNO-Heilkunde


Die Prävention und Diagnose von Erkrankungen, Verletzungen und Funktionsstörungen im Bereich von Hals, Nase und Ohren erfolgt im Rahmen der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Hierfür stehen eine Reihe von Vorsorge- und Untersuchungsmethoden zur Verfügung.

Die Grundlage der Diagnostik bildet stets ein ausführliches Anamnese-Gespräch mit dem Patienten. Zur weiteren Abklärung und genauen Abschätzung von Erkrankungen des Halses, der Nase und der Ohren können dann unter anderem Diagnosemethoden wie der Hörtest, der Riechtest, der Sprachtest, der Gleichgewichtstest und der Geschmackstest eingesetzt werden. Darüber hinaus gehören auch die Schnarch- und Apnoe-Diagnostik, bildgebende Diagnoseverfahren sowie Laboruntersuchungen zum diagnostischen Leistungssprektum der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.

In der Rubrik Diagnose und Vorsorge unseres medführer-Fachportals Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde erhalten Sie ausführliche Informationen zu den verschiedenen Vorsorgemethoden und Diagnoseverfahren, die in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde zum Einsatz kommen.

In diesem Bereich finden Sie folgende Themen


Als Autor anmelden

Experte zum Cochlea Implantat

Prof. Plinkert

Prof. Peter K. Plinkert von der Hals-Nasen-Ohren-Klinik des Universitts- klinikums Heidelberg ist Experte zum Thema Cochlea Implantat und beantwortet Ihnen gerne jederzeit Ihre Fragen.

Vereinbaren Sie einen Termin ber die Cochlea Hotline:
06221 / 56 6700

Oder senden Sie einfach eine E-Mail-Anfrage:


Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren HNO Arzt

rzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medfhrer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere rzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular