Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Geriatrie » Arzt & Klinik Suche » Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg » Kontakt

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg _322127_3

Geriatrie in Groß-Umstadt - Hessen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon06078 79-2301
Fax06078 79-1813
E-Mail senden
Kontaktformular
Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg
Anschrift
Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg
Klinik für Geriatrie
Krankenhausstraße 11
DE - 64823 Groß-Umstadt
http://www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de
Adressdaten falsch? Zur Korrekturanfrage

Über uns

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg - Klinik für Geriatrie Über uns

In unserer Klinik für Geriatrie werden ältere Menschen mit Erkrankungen behandelt, die zu einer Beeinträchtigung des täglichen Lebens führen. Dazu schlagen wir eine Brücke zwischen der Akutmedizin und der Rehabilitation. Es ist unser Ziel, die größtmögliche Selbststä..

weiter lesen

Schwerpunkte - Leistungen

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg - Klinik für Geriatrie Schwerpunkte - Leistungen

Wir behandeln in der Klinik für Geriatrie alle Patienten mit Störungen der Beweglichkeit und Beeinträchtigungen der eigenständigen Alltagsbewältigung, unabhängig von ihrer Ursache wie z.B.

  • bei Beeinträchtigungen nach Schlaganfall
  • bei Morbus Parkinson
  • nach Knochenbrüchen mit ostheosynthetischer oder konservativer Versorgung
  • nach Implantation eines künstlichen Hüft- oder Kniegelenkes
  • bei Gliedmaßenamputationen und Prothesenversorgung
  • bei Sturzsyndrom mit Geh- und Bewegungsstörungen
  • bei funktionellen Beeinträchtigungen von Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen oder anderen Erkrankungen

weitere Behandlungsschwerpunkte

Top Diagnosen / Behandlungen / Operationen nach ICD - OPS

Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg - Klinik für Geriatrie
#

TOP- Diagnosen nach ICD

  • 2015
  • 2014
  • 159
  • 239
  • Störungen des Ganges und der Mobilität
  • 109
  • 95
  • Fraktur des Femurs
  • 55
  • 33
  • Fraktur der Lendenwirbelsäule und des Beckens
  • 42
  • 36
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • 42
  • 16
  • Rückenschmerzen
  • 40
  • 11
  • Hirninfarkt
  • 38
  • 32
  • Volumenmangel
  • 24
  • 29
  • Osteoporose mit pathologischer Fraktur
  • 20
  • 12
  • Koxarthrose [Arthrose des Hüftgelenkes]
  • 16
  • 10
  • Fraktur der Rippe(n), des Sternums und der Brustwirbelsäule
#

TOP-Behandlungen/-Operationen nach OPS

  • 2015
  • 2014
  • 2691
  • 2718
  • Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung
  • 773
  • 779
  • Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung
  • 288
  • 278
  • Native Computertomographie des Schädels
  • 157
  • 66
  • Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen
  • 111
  • 87
  • Spiegelung des oberen Verdauungstraktes (Ösophagogastroduodenoskopie)
  • 107
  • 81
  • Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
  • 76
  • 126
  • Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen
  • 64
  • 61
  • Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat
Die Klinikdaten wurden zuletzt aktualisiert am: 05.07.2016

Ärztliche Leitung

Dr. med. Martin Schunck
Dr. med. Martin Schunck

Facharzt für Innere Medizin und Geriatrie
Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin
Schwerpunkt: Geriatrie

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt