Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Orthopädie » Krankheiten » Fibromyalgie » Hintergrund / Einleitung

Fibromyalgie - Hintergrund / Einleitung

Fibromyalgie (Fibromyalgie-Syndrom, generalisierte Tendomyopathie)

Eine häufig auftretende chronische Erkrankung des rheumatischen Formenkreises ist die Fibromyalgie, die sich in starken Muskelschmerzen äußert und eine Vielzahl weiterer Beschwerden mit sich bringt. Trotz der großen Zahl der von Fibromyalgie Betroffenen ist dieses Krankheitsbild noch nicht allzu bekannt.

Viele Betroffene haben eine langjährige Odyssee von Arzt zu Arzt hinter sich, bis sie endlich die Diagnose erfahren. Oft wurden ihre Beschwerden nicht ernst genommen oder falsche Diagnosen gestellt, weil nur bestimmte Symptome berücksichtigt wurden. Die Fibromyalgie (andere Namen sind Fibromyalgie-Syndrom oder generalisierte Tendomyopathie) ist keine seltene Erkrankung. Es wird eine Häufigkeit von 1-2 % in der Bevölkerung angenommen. Frauen sind mindestens acht mal häufiger betroffen als Männer. Die meisten Patientinnen erleiden die Erkrankung im mittleren Lebensalter, wenngleich die Beschwerden auch schon im Kinder- oder Jugendalter beginnen können.

Was sind die Ursachen der Fibromyalgie?

Die genauen Ursachen der Fibromyalgie sind bis heute unbekannt. Persönliche Veranlagung, schlecht verarbeiteter Stress, eingreifende Lebensveränderungen, Todesfälle naher Angehöriger, psychische und/oder körperliche Überlastung oder Verletzung, andere schwere Erkrankungen oder Fehlhaltungen und Bänderschwäche (Gelenküberbeweglichkeit) können zur Fibromyalgie führen. Die Fibromyalgie kann auch als Sekundärerkrankung infolge einer anderen Erkrankung auftreten, z.B. bei einer chronischen Polyarthritis.

Zur Zeit wird geforscht, ob auch biochemische Störungen im Körper für die Erkrankung eine Rolle spielen.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden


Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service