Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Arzt & Klinik Suche » Katholisches Klinikum Essen » Über uns

Katholisches Klinikum Essen _319614_3

Neurologie in Essen - Nordrhein-Westfalen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

nach oben

Klinik Video

Zur Darstellung des Präsentationsvideo benötigen Sie eine aktuelle Version des Adobe Flash- Plugin
nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Die neurologische Klinik behandelt das gesamte Spektrum akut-neurologischer Erkrankungen; als Schwerpunkt steht die Behandlung von Schlaganfallpatienten im Vordergrund. Zentrum der Behandlung ist die Stroke unit mit 8 von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und der Stiftung Schlaganfall qualitätszertfizierten Betten. Bereits in der Akutphase beginnt in enger Abstimmung der ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Teams der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie die frührehabilitative Arbeit mit den Patienten. In enger Abstimmung aller Beteiligten wird für jeden Patienten ein individuelles rehabilitatives Konzept erarbeitet. Im Verlauf können neurologische Patienten mit persistenten neurologischen Defiziten in die mit der neurologischen Klinik assoziierten ambulante Rehabilitation in der Theaterpassage (ehemals "NETZ") übergeleitet und fortgesetzt behandelt werden.
Sämtliche diagnostischen und therapeutischen Erfordernisse werden in 24h-Bereitschaft vorgehalten. Wir behandeln umfassend Akuterkrankte mit Epilepsie, Kopfschmerzen, Schwindel, enztündlichen Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems, Parkinson-Erkrankte.

Weiterhin besteht ein Zentrum für Schluckstörungen (Dysphagiezentrum), welches im ambulanten Bereich Patienten mit entsprechenden Störungen diagnostisch abklärt und therapeutisch begleitet.
Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik ist die Diagnose und Therapie von Parkinsonerkrankungen insbesondere bei Patienten mit fortgeschrittenen Parkinsonsyndrom und Schmerzsymptomatik.
Als ein weiterer Schwerpunkt der neurologischen Klinik hat sich im Laufe der Zeit die Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen entwickelt. Den besonderen Bedürfnissen dieser Patienten entsprechend sind individuelle Therapie- und Versorgungsstrategien notwendig, die eine enge Verzahnung von neurologischer Diagnostik, rehabilitativen Konzepten und sozialmedizinischer Arbeit bedingt.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Klinik liegt in der umfassenden elektrophysiologischen Diagnostik von Polyneuropathien, nervalen Engpasssyndromen, Muskelerkrankungen und spinalen Erkrankungen is Ärztlicherseits besteht die Möglichkeit die Ausbildungszertifikate für EEG, EMG/ENG und der Evozierten Potentiale der Deutschen Gesellschaft für Elektrophysiologie zu erwerben.

Die Neurologische Klinik verfügt über ein eigenes Liquorlabor in 24h-Bereitschaft.

Die neurologische Klinik bietet die Möglichkeit auch Patienten nach einem einheitlichen Rehabilitationskonzept ambulant physiotherapeutisch, ergotherapeutisch und logopädisch zu behandeln.

Durch die Kooperation mit dem Aphasikerzentrum NRW und dem Schlaganfallbüro Ruhr werden betroffene Patienten und deren Angehörige an den Selbsthilfegedanken herangeführt und betreut.

Die logopädische Abteilung bietet in Kooperation mit dem Aphasikerzentrum ein neuartiges und modernes Konzept ambulanter, täglicher und intensiver Aphasiebehandlung an.
nach oben

Lage & Anfahrt Katholisches Klinikum Essen

Lage

Die Klinik befindet sich zentral im Stadteil Essen-Borbeck gelegen, in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone, zum Bahnhof Essen-Borbeck und zu Haltestellen diverser Linien des öffentlichen Nahverkehrs mit Anbindung an den Hbf Essen.


Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Straßenbahnlinien 101 und 103, Buslinien 170 und 186 (Haltestelle Philippusstift), Regionalexpress RE 14; S-Bahnlinie 9, Buslinie 140, 143, 160,170,185 (Haltestelle Bhf. Essen-Borbeck, dann weiter mit Strassenbahnline 103 oder Buslinie 186 bis Haltestelle Philippusstift)

Mit dem Pkw

A 42, Abfahrt Bottrop-Süd, über die Borbecker Straße/Bottroper Straße (L 631), Alte Bottroper Straße und Weidkamp in die Hülsmannstraße

A 40, Abfahrt Mülheim-Winkhausen, über die Aktienstraße, Frintroper Straße (B 231), dann Bocholder Straße und Otto-Brenner-Straße zur Hülsmannstraße

nach oben

Leitung des Gesamtklinikums

Ärztliche Leitung des Gesamtklinikums

  • Hr. PD Dr. med. Andreas Biedler

Kaufmännische Leitung des Gesamtklinikums

  • Hr. Dipl. Kaufm. Manfred Sunderhaus

Pflegerische Leitung des Gesamtklinikums

  • Hr. Jürgen Lehmann
nach oben

Studien

1. In Kooperation mit der Universitätsklink Duisburg/Essen Prof Dr.M. Hermann: Thalamusstudie
2. Therapie von Schmerzen bei Parkinsonpatienten
3. Elektrophysiologische Untersuchung zur Prognose bei Schlaganfallpatienten

nach oben

Zimmerausstattung

  • Ein-Bett-Zimmer
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Elektrisch verstellbare Betten
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetzugang
  • Kühlschrank
  • Rollstuhlgerechte Nasszellen
  • Rundfunkempfang am Bett
  • Telefon
  • Unterbringung Begleitperson
  • Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle






nach oben

Besondere Serviceleistungen

  • Aufenthaltsräume
  • Bibliothek
  • Cafeteria
  • Dolmetscherdienste
  • Frei wählbare Essenszusammenstellung (Komponentenwahl)
  • Kiosk/Einkaufsmöglichkeiten
  • Kirchlich-religiöse Einrichtungen
  • Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
  • Kostenlose Getränkebereitstellung (z.B. Mineralwasser)
  • Kulturelle Angebote
  • Maniküre/Pediküre
  • Parkanlage
  • Rauchfreies Krankenhaus
  • Seelsorge

nach oben

Klinikarten

  • Konfessionelles Krankenhaus
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Krankenhaus in privater Trägerschaft
  • Freigemeinnütziges Krankenhaus
nach oben

Wissenschaft

Der Lt. Arzt PD Dr H. Gerhard hat im Bereich der Neurologie und der neurologische Rehabilitation eine Lehrauftrag an der Universitätsklinik Duisbur/Essen
nach oben

Qualitätssicherungsprogramme

KTQ, Zertifizierung LGA-Intercert der SU (DSG, deutsche Schlaganfallstiftung)
nach oben

Stationen

Status Verantwortlicher Arzt
Akutstation B2 Normalstation A.Jehkuhl und Dr. J. Himstedt
Stroke Unit IMC Dr. Ulrich Cleff
Akutstation C2 Normalstation A.Jehkuhl und Dr. J. Himstedt
Interisziplinäre Intensivstation ICU Dr. Ulrich Cleff
Reha Theaterpassage Ambulant Dr. Mathias Suchanek
nach oben

Eng kooperierende Fachabteilungen

Radiologie Dr. G. Bilitewski
Cardiologische und angiologische Klinik Prof Dr.B. Hailer
Gefäßchirurgische Klinik Prof Dr. G.Omlor
Psychiatrische Klinik Prof Dr.C.Wurthmann
nach oben

Ambulanz / Spezialsprechstunde

Privatambulanz

Täglich 10-13.00

Dysphagiezentrum - Dr. M Suchanek

Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung

Parkinsonerkrankung - Fr. R.Gruthölter

Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung

Elektrophysiologische Diagnostik - Fr. A. Jehkuhl

Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung

Duplexsonographie extra und intracraniell - Dr.J. Himstedt

Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung

Prästationäre Ambulanz

Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung

nach oben

Besondere apparative Ausstattung

Gerät vorhanden
Liquor  
CT/MRT  
Angiographie DSA  
EEG  
Evozierte Potentiale/Vegetative Testungen  
EMG/ENG  
Doppler/Duplex hirnversorgende Gefäße  

In allen Checklisten bedeuten Ja  und Nein

nach oben

Kennzahlen

  • 62Bettenanzahl
  • 4Oberärzte
  • 9Assistenzärzte
  • 31Pflegepersonal
  • 2,5MTA / MTRA
  • 1Sozialarbeiter
  • 3Arztassistenten
  • 1Rehabilitationskoordinatoren

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon0201 6400-3351
Notfalltelefon0201 6400-1370
Fax0201 6400-3354
E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

PD Dr. med. Oliver Kastrup
PD Dr. med. Oliver Kastrup

Leitender Arzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Zertifikat

45355 Katholisches Klinikum Essen_Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

Weitere Klinik-Abteilungen

Zur Arzt- / Kliniksuche