Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Arzt & Klinik Suche » Katholisches Klinikum Essen » Schwerpunkte - Leistungen

Katholisches Klinikum Essen _319614_3

Neurologie in Essen - Nordrhein-Westfalen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

#

TOP- Diagnosen nach ICD

  • 2016
  • 2015
  • yes
  • yes
  • Primäres Parkinson-Syndrom
  • yes
  • yes
  • Störungen der Vestibularfunktion
  • yes
  • yes
  • Hirninfarkt
  • yes
  • yes
  • Epilepsie
  • yes
  • yes
  • Zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
  • yes
  • yes
  • Intrazerebrale Blutung
  • yes
  • yes
  • Sensibilitätsstörungen der Haut
  • yes
  • yes
  • Krankheiten des N. facialis [VII. Hirnnerv]
  • yes
  • yes
  • Synkope (Ohnmacht) und Kollaps
  • yes
  • yes
  • Schwindel und Taumel
#

TOP-Behandlungen/-Operationen nach OPS

  • 2016
  • 2015
  • yes
  • yes
  • Native Magnetresonanztomographie des Schädels
  • yes
  • yes
  • Neurographie
  • yes
  • yes
  • Native Computertomographie des Schädels
  • yes
  • yes
  • Elektroenzephalographie (EEG)
  • yes
  • yes
  • Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
  • yes
  • yes
  • Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls
  • yes
  • yes
  • Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
  • yes
  • yes
  • Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
  • yes
  • yes
  • Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
  • yes
  • yes
  • Funktionsorientierte physikalische Therapie
nach oben

Besonderheiten in der Diagnostik

Dysphagiezentrum

Hier arbeiten erfahrene Logopäden und Linguisten (Leitung: Frau Hofmann) eng mit den Neurologen, Gastroenterologen, HNO-Ärzten und Rehabilitationsmedizinern interdisziplinär zusammen. Es werden klinische und apparative Schluckuntersuchungen, Verlaufskontrollen, die Kontrolle der Effektivität von Behandlungsmaßnahmen und bei Bedarf Schlucktherapie durchgeführt.

Elektrophysiologische Diagnostik

Mit Hilfe evozierter Potentiale (MEP und SEP) können prognostische Aussagen bei Schlaganfallpatienten bezüglich der Rückbildung von neurologischen Ausfällen erstellt werden.
nach oben

Besonderheiten in der Therapie

1. Schmerzbehandlung von Parkinsonpatienten
2. Behandlung von Schluckstörungen
3. Frührehabilitation von Schlaganfallpatienten
4. Sprachtherapie-Intensivambulanz
nach oben

Leistungen (Diagnostik / Therapie)

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Angiografische Diagnostik
  • Computertomographie (CT)
  • Elektrophysiologie (EMG/ENG)
  • Dopplersonographie/Duplexsonographie
  • Elektroenzephalografie (EEG)
  • Epilepsiediagnostik
  • Evozierte Potentiale (VEP/SEP/AEP/MEP)
  • Liquorpunktion
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • Neurologische Diagnostik bei Kindern
  • Parkinsondiagnostik
  • Positronen-Emissions-Tomographie (PET-CT)
  • Video-EEG

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Akut - Lysebehandlung cerebraler Gefäßverschlüsse
  • Chemo- und Immuntherapie von Autoimmun - Erkrankungen
  • Frührehabilitation neurologischer Erkrankungen
  • Hirnschrittmacher
  • Immunabsorbtion bei antikörpervermittelten Erkrankungen
  • Medikamentöse Therapie der Parkinsonerkrankung
  • Stroke Unit
  • Therapie von Demenzerkrankungen
nach oben

Weitere Schwerpunkte Ihrer Einrichtung

Verantwortlicher Arzt
Schlaganfall, Frührehabilitation Dr. Ulrich Cleff
Aphasie und Dysphagiebehandlung Dr. Mathias Suchanek
Schmerzbehandlung Parkinsonpatienten Fr. R.Gruthölter
Frührehabilitation Amelie Jehkuhl

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon0201 6400-3351
Notfalltelefon0201 6400-1370
Fax0201 6400-3354
E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

PD Dr. med. Oliver Kastrup
PD Dr. med. Oliver Kastrup

Leitender Arzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Zertifikat

45355 Katholisches Klinikum Essen_Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

Weitere Klinik-Abteilungen

Zur Arzt- / Kliniksuche