Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Herz / Gefäße » Arzt & Klinik Suche » Katholisches Klinikum Essen - Philippusstift » Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

Katholisches Klinikum Essen - Philippusstift _330722_3

Kardiologie in Essen - Nordrhein-Westfalen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Behandlungsschwerpunkte

  • Ballondilatation / Stentimplantation einschließlich selbst auflösender Stents
  • Behandlung Synkopen
  • Verschluss des linken Vorhofohres (LAA Occluder) bei Kontraindikation zur Antikoagulation
  • Elektrophysiologie (Pulmonalvenenisolation, 3 D Mapping, Kryoablation, PVAC Katheter
  • Hochfrequenzablation
  • Laserentfernung von SM-Sonden
  • Herzinsuffizienztherapie:Resynchronisatationstherapie, CCM Therapie (Cardiac Contractility Modulation)
  • Med. Therapie der pulmonalen Hypertonie
  • Med. Therapie Herzrhythmusstörungen
  • Resynchronisationstherapie
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantation
  • Verschluss von Vorhofseptumdefekten
#

TOP- Diagnosen nach ICD

  • 2016
  • 2015
  • yes
  • yes
  • Angina pectoris (Herzenge)
  • yes
  • yes
  • Hals- und Brustschmerzen
  • yes
  • yes
  • Paroxysmale Tachykardie
  • yes
  • yes
  • Chronische ischämische Herzkrankheit (Durchblutungsstörung des Herzens)
  • yes
  • yes
  • Störungen des Herzschlages
  • yes
  • yes
  • Akuter Myokardinfarkt
  • yes
  • yes
  • Essentielle (primäre) Hypertonie (Bluthochdruck)
  • yes
  • yes
  • Vorhofflattern und Vorhofflimmern
  • yes
  • yes
  • Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
  • yes
  • yes
  • Synkope (Ohnmacht) und Kollaps
#

TOP-Behandlungen/-Operationen nach OPS

  • 2016
  • 2015
  • yes
  • yes
  • Ganzkörperplethysmographie
  • yes
  • yes
  • Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
  • yes
  • yes
  • Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
  • yes
  • yes
  • Spiegelung des oberen Verdauungstraktes (Ösophagogastroduodenoskopie)
  • yes
  • yes
  • Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
  • yes
  • yes
  • Native Computertomographie des Schädels
  • yes
  • yes
  • Transösophageale Echokardiographie [TEE] (Herz-Ultraschall von innen)
  • yes
  • yes
  • Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
  • yes
  • yes
  • Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung
  • yes
  • yes
  • Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
nach oben

Besonderheiten in der Diagnostik

  • Differentialdiagnostik der KHK mit intracoronarer Analyse (FFR, ICUS, OCT) und MRT
  • Spez. Diagnostik der systol. + diastol. Herzinsuffizienz
  • Spez. elektrophysiologische Diagnostik bei Herzrhythmusstörung
  • 4 Linksherzkathetermessplätze mit intravaskulärem Ultraschall, Dopplerdruckmessung und OCT (Optische Kohärenztomographie)
  • Kardo-MRT
  • Kardio-CT
  • Elektrophysiologielabor
  • Sofortdiagnostik und Therapie von akuten Gefäßverschlüssen
  • Telekardiologie und Implantation des Reveal LINQ zur Abklärung von Synkopen und unklaren Herzrhythmusstörungen

nach oben

Besonderheiten in der Therapie

  • Diagnostik und Therapie der Herzinsuffizienz
  • Diagnostik und Therapie von Herrzklappenfehlern
  • Moderne interventionelle Therapie der KHK und AVK (PCI, Ablation, Atherektomie, Thrombektomie)
  • Interventionelle Therapie hochgradiger Carotisstenosen
  • Valvuloplastie (Aorten- und Mitralklappenstenosen)
  • Elektrophysiologische Diagnostik und Therapie (Ablation) von Herzrhythmusstörungen
  • Schrittmacher- und Defibrillatortherapie
  • Interventionelle Therapie der koronaren Herzerkrankung und peripheren Gefäßerkrankungen (pAVK)
  • Interventionelle Therapie von Koronarstenosen sowie akuten und chronischen Gefäßverschlüssen
  • Implantation von Herzschrittmachern (MRT tauglich), Defibrillatoren und 3-Kammersystem
  • Implantation von CCM Systemen (Cardiac Contractility Modulation) bei schwerer Herzinsuffizienz
  • Ablationstherapie bei schnellen Herzrhythmusstörunge (Pulmonalvenenisolation, 3 D Mapping, Kryoablation, PVAC Katheter)
  • Verschluss des linken Vorhofsohrs (LAA Occluder) bei Kontraindikationen zur Antikoagulation
nach oben

Leistungen (Diagnostik / Therapie)

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Koronarangiographie
  • CT des Herzens
  • Defibrillator (ICD) - Kontrolle
  • Diagnostik des Lungengefäßhochdrucks
  • Echokardiographie
  • Elektrophysiologische Diagnostik
  • Herzinsuffizienzdiagnostik
  • Langzeit-EKG
  • Linksherzkatheterdiagnostik
  • MRT des Herzens
  • Rechtsherzkatheterdiagnostik
  • Schrittmacherkontrolle
  • Stressechokardiografie
  • Transösophageale Echokardiographie

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Ballondilatation / Stentimplantation
  • Behandlung Synkopen
  • Defibrillatorimplantation
  • Hochfrequenzablation
  • Katheterbehandlung der HOCM (TASH)
  • Laserentfernung von SM-Sonden
  • Med. Herzinsuffizienztherapie
  • Med. Therapie der pulmonalen Hypertonie
  • Med. Therapie Herzrhythmusstörungen
  • Resynchronisationstherapie
  • Schrittmacherimplantation
  • Valvuloplastie von Herzklappen
  • Verschluss von Vorhofseptumdefekten
  • Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI)
    • - transapikal
    • - transfemoral
nach oben

Weitere Schwerpunkte Ihrer Einrichtung

Verantwortlicher Arzt
Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie Dr. med. Harald Schäfer
Elektrophysiologie Herr W. Sherifa
Moderne Bildgebung Dr. med. Oliver Klein-Wiele
Telekardiologie Dr. med. Matthias Käunicke

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. med. Birgit Hailer
Prof. Dr. med. Birgit Hailer

Ärztliche Leiterin Medizinische Klinik II

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

Weitere Klinik-Abteilungen

Zur Arzt- / Kliniksuche