Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Herz / Gefäße » Arzt & Klinik Suche » Alice Park Reha Darmstadt » Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

Alice Park Reha Darmstadt _326510_3

Kardiologische Reha in Darmstadt - Hessen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Behandlungsschwerpunkte

  • In Abstimmung mit Hausarzt und kardiologischem Facharzt erfolgt eine intensive ärztliche Beratung und Führung.
  • Durch eine Kombination verschiedener, an den Bedarf der Patienten ange-passten Trainingsarten wird die individuell mögliche Leistung wieder herge-stellt.
  • Durch Seminare und im Bedarfsfall spezielle Schulungen erhalten die Patientinnen/Patienten (auf Wunsch auch deren Angehörige) die notwen-dige Kenntnis über die Erkrankung, die therapeutischen Möglichkeiten und über den besten Umgang mit der Erkrankung im Alltag. Ein Schwerpunkt liegt im Aneignen eines gesunden Lebensstils (Ernährung, Nicht-Rauchen, Training).
  • Das Programm wird ergänzt durch Entspannungsübungen (autogenes Trai-ning, progressive Muskelrelaxation) und durch psychologische Beratungen und bei Bedarf durch eine psychologische Kurztherapie.
  • Für die Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung und anderen sozialmedizinischen Fragen steht eine Sozialarbeiterin zur Verfügung.
  • Steigerung der kardiopulmonalen Leistungsfähigkeit durch kontinuierliche Bewegungstherapie in Form von geschlossenen Bewegungstherapiegruppen.
  • Vom gesamten therapeutischen Team getragenes Gesundheitsberatungs- und Bildungsprogramm.
  • Umfangreiche Ernährungsberatung mit Information und planmäßige Anleitung zu einer vernünftigen Ernährung einschließlich praktischer Übungen in der Lehrküche.
  • Unterstützung der Krankheitsverarbeitung durch gezielte Gespräche und Psychotherapie.
  • Stressreduktion zur Verbesserung psychovegetativer Funktionen mit Hilfe von Entspannungstraining.
  • Reduktion von Schmerzen und Zunahme von Beweglichkeit.
  • Geschlossenes Gruppenprogramm zur Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion.
  • Umfangreiche Beratung bei beruflichen Problemen durch unseren Sozialdienst.
  • Ergotherapie zum Training der Selbstständigkeit im Alltag.
  • Umfangreiche physikalische Anwendungen in der Abteilung Physikalische Therapie und Physiotherapie.
  • Beseitigung isolierter Funktionsdefizite in der Krankengymnastik.
  • Planung des Nachsorgekonzeptes (ambulante Herzgruppen, Patientenseminare, medizinische und psychologische Weiterbetreuung, Rheuma-Liga, IRENA-Programm, medizinische Reha-Nachsorgeleistung).
  • Am Ende der Reha erfolgt gemeinsam mit den Patientinnen/Patienten eine eingehende medizinische Bewertung der Erkrankung, des Rehabilitationsverlaufs und der weiteren erforderlichen Maßnahmen. Hausarzt/Hausärztin und die anderen weiterbehandelnden Ärzte erhalten einen ausführlichen Arztbericht über die Reha-Maßnahme.

nach oben

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Klinisch-chemisches Labor
  • Echokardiographie
  • Doppler-Echokardiographie
  • Duplex-Sonographie
  • CW-Doppler
  • Langzeit-EKG
  • Spez. Arrhythmiediagnostik
  • Ambulante RR-Kontrollen
  • Langzeit-RR
nach oben

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Patienteninformations- und Schulungsprogramme
  • Raucherentwöhnung
  • Überwachte Trainingsergometrie
  • Bewegungstherapie
  • Gewichtsreduktion
  • Krankengymnastik
  • Entspannungsverfahren
  • Diabetesschulung
  • INR-Schulung
nach oben

Besonderheiten in der Diagnostik

In Kooperation:
  • Röntgen-Diagnostik
  • Stress-Echokardiographie
  • Spiroergometrie
  • Transoesophagaele Echokardiographie
  • Body-Plethysmographie
  • Schlaflabor
  • Rechts-/Linksherzkatheterplatz
  • Interventionelle Kardiologie
  • Konservative und interventionelle Angiologie
nach oben

Besonderheiten in der Therapie

  • Ambulante Herzgruppe, eine ärztlich über­wachte Selbsthilfegruppe für Herzpa­tienten, die sich einmal wöchentlich trifft.
  • Reha-Nachsorge/IRENA-Programm der DRV Bund und Hessen
nach oben

Leistungen (Diagnostik / Therapie)

Zugangswege zur Rehabilitation Ihrer Klinik

  • AR ganztägig-ambulant
  • HV ganztägig-ambulant

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

Frau Elisabeth Bauer-Krylov
Frau Elisabeth Bauer-Krylov

Chefärztin

Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Notfall- und Rehabilitationsmedizin

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt