Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Arzt & Klinik Suche » Klinikum Chemnitz gGmbH - Standort Dresdner Straße » Über uns

Klinikum Chemnitz gGmbH - Standort Dresdner Straße _329857_3

Neurologie in Chemnitz - Sachsen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden

nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Das Klinikum Chemnitz zählt zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und bietet an drei Standorten eine maximale Versorgung für fast alle medizinischen Fachrichtungen. Die Klinik für Neurologie ist an den Standorten Dresdner Straße und Flemmingstraße lokalisiert und verfügt über vier neurologische Normalstationen mit je 22-27 Betten, eine neurologische Intensivstation mit 16 Betten sowie eine überregionale Schlaganfall - Spezialstation (Stroke Unit) mit 10 Betten.

Es bestehen umfassende Behandlungsmöglichkeiten für das gesamte Spektrum neurologischer Erkrankungen. Ein Schwerpunkt ist die Behandlung von Schlaganfällen. Patienten mit einem akuten Schlaganfall werden auf der für dieses Krankheitsbild spezialisierten Stroke Unit und nach dem höchsten Qualitätsstandard betreut.

Die Betreuung erfolgt durch in der Behandlung für Schlaganfälle spezialisierte Ärzte, Schwestern und Pfleger, Neuropsychologen, Physiotherapeuten, Logopäden und Ergotherapeuten. Im Rahmen der neurologischen Intensivmedizin bestehen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheitsbildern verschiedenster Genese. Behandelt werden des weiteren klassische Erkrankungen aus dem neurologischen Fachgebiet, z. B. extrapyramidalmotorische Störungen, entzündliche Erkrankungen des Nervensystems, Radikulärsyndrome mit neurologischen Ausfällen, cerebrale und spinale Raumforderungen sowie systemdegenerative oder muskuläre Erkrankungen.

Zudem steht eine interdisziplinäre neurologisch-psychiatrische Behandlungseinheit zur Verfügung, auf der Patienten mit speziellen Krankheiten aus dem neurologisch-psychiatrischen Grenzbereich behandelt werden (z. B. Parkinsonpatienten mit Psychose).

Eine umfassende Diagnostik für das gesamte klinische Spektrum neurologischer Erkrankungen ist gewährleistet. Die Klinik für Neurologie verfügt über eine Abteilung für klinische Neurophysiologie, ein Labor für Ultraschalldiagnostik der hirnversorgenden Gefäße und ein Labor zur Diagnostik von Störungen des autonomen Nervensystems. Die neuroradiologische Abteilung des Klinikums Chemnitz bietet optimale Voraussetzungen für die neuroradiologische Diagnostik (Nativ - Röntgen - Diagnostik, CT- und MRT-Untersuchungen, Angiographien, ggf. auch Myelographien).
nach oben

Lage & Anfahrt Klinikum Chemnitz gGmbH - Standort Dresdner Straße

Anfahrt

Standort Flemmingstraße

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 31 ab Zentralhaltestelle Richtung Flemmingstraße bis zur Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (entgegen Fahrtrichtung zurücklaufen).

Anfahrt mit dem PKW: vom Stadtzentrum über Hartmannstraße und Limbacher Straße bis zur Ampelkreuzung Barbarossa-/Beyerstraße; rechts abbiegen, an nächster Ampel links abbiegen auf Paul-Jäckel-Straße; nach Rechtskurve bergauf die Ammonstraße. Parkmöglichkeiten rechts auf dem Parkplatz des Klinikums an der Flemmingstraße 2

Standort Dresdner Straße

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 32 in Richtung Dresdner Straße, Haltestelle Klinikum Dresdner Straße

Anfahrt mit dem PKW: Vom Stadtzentrum aus der Bundesstraße 173 folgen in Richtung Dresden. 500 Meter vor dem Ortsausgang auf der rechten Seite befindet sich der Standort Dresdner Straße

nach oben

Leitung des Gesamtklinikums

Ärztliche Leitung des Gesamtklinikums

  • Prof. Dr. med. habil. Jens Oeken

Vorsitzender der Geschäftsführung

  • Dipl. - Oec. Dirk Balster

Pflegedirektorin

  • Ines Haselhoff

Pflegedirektor

  • Konrad Schuhmann
nach oben

Zimmerausstattung

Es stehen Ein-, Zweibett- und vereinzelt Dreibettzimmer zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit einer Multimedia – Einheit (TV, Radio, Telefon) ausgestattet.
nach oben

Besondere Serviceleistungen

Sehr umfangreiches und vielseitiges Verpflegungsangebot, Diätberatung, Cafeteria, Friseur, Fußpflege und Krankengymnastik im Haus, Dolmetscherservice.
nach oben

Anerkannte Kostenträger

Es bestehen keine Beschränkungen.

nach oben

Klinikarten

  • Haus der Maximalversorgung
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
  • Freigemeinnütziges Krankenhaus
nach oben

Wissenschaft

  • Nichtinvasive Hirndruckbestimmung und optimierte Hybridverfahren
  • Kipptischuntersuchungen zur zerebralen Autoregulation
  • Zerebrale Autoregulation bei Patienten mit Migräne mit und ohne Aura
Autonome Funktionsdiagnostik bei Patienten mit Polyneuropathien und M. Parkinson
  • Testung der Vasomotorenreaktivität bei Patienten mit Normaldruckhydrozephalus
  • Testung der Vasomotorenreaktivität bei Patienten mit M. Parkinson
  • Langzeitergebnisse nach Hemikraniektomie bei malignem Mediainfarkt
nach oben

Qualitätssicherungsprogramme

  • dritte Rezertifizierung des Klinikums nach den Standards der Joint Commission International (Chicago, USA) im Jahr 2010
  • überregional zertifizierte Stroke Unit
  • Teilnahme an der Qualitätssicherung Schlagfanfall Nordwestdeutschland seit 02.10.2006
Schlaganfallregister
nach oben

Stationen

Status Verantwortlicher Arzt
Intensivstation ICU Dr. med. Ina Knietsch
Stroke Unit Stroke Unit Dr. med. Jens-J. Schwarze
D113 Normalstation Dr. med. Olaf Gregor
D114 Normalstation OA Dr. med. Gregor
D124 Normalstation
nach oben

Eng kooperierende Fachabteilungen

  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Gefäßchirurgie
  • Kliniken für Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterolgie/ Endokrinologie, Nephrologie, Pulmologie, Hämatologie)
  • Klinik für Psychiatrie, Verhaltensmedizin und Psychosomatik
  • Schlaflabor
  • nach oben

    Ambulanz / Spezialsprechstunde

    Bewegungssprechstunde: Dr. med. O. Gregor
    Donnerstag15:00 - 17:00

    und nach Vereinbarung
    Klinische Neurophysiologie: Prof. Dr. med. habil. Bernhard Rosengarten

    Alle Termine nach vorheriger Vereinbarung
    nach oben

    Besondere apparative Ausstattung

    Gerät vorhanden
    Neurologische Diagnostik siehe Besonderheiten der Diagnostik  
    1,5 und 3,0 Tesla–MRT–Gerät,  
    64 Schicht–CT, 40 Schicht –CT  
    Digitale Subtraktionsangiographie mit Flachbilddetektor  
    intraoperatives Neuromonitoring, OP -Navigationstechnik  
    Geräte der invasiven Kardiologie (Herzkatheterlabore, Ablationsgenerator, Herzschrittmacherlabore)  
    Geräte zur Durchführung einer intraoperativen Angiographie, Angioplastie und Stentgraftprothese  
    hochmodern ausgestattetes Schlaflabor  

    In allen Checklisten bedeuten Ja  und Nein

    nach oben

    Kennzahlen

    • 146 (inkl. Stroke Unit und ITS )Bettenanzahl
    • 9Fachärzte
    • 1Chefarzt
    • 14Assistenzärzte
    • 3Sozialarbeiter
    • 4Oberärzte und 2 FOÄ
    • 110Pflegepersonal
    • 6MTA / MTRA

    Kontakt zur Klinik

    Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

    E-Mail senden
    Kontaktformular

    Ärztliche Leitung

    Prof. Dr. med.habil.  Bernhard Rosengarten
    Prof. Dr. med.habil. Bernhard Rosengarten

    Chefarzt
    FA für Neurologie
    mit Zusatzbezeichnung: neurologische Intensivmedizin, Geriatrie, Schlafmedizin

    Lage und Anfahrt

    z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

    Weitere Klinik-Abteilungen

    Zur Arzt- / Kliniksuche