Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medfhrer Startseite » Alten- und Pflegeheime » Pflege-Ratgeber » Checkliste Alten- und Pflegeheim » Kriterien bei der Wahl eines Pflegeheims

Checkliste Alten- und Pflegeheim - Kriterien bei der Wahl eines Pflegeheims

Welches Pflegeheim ist das Richtige?


Pflegedürftige bzw. deren Angehörige sollten sich frühzeitig damit auseinander setzen, welche Pflegeeinrichtungen in Frage kommen und den eigenen individuellen Bedürfnissen entsprechen. Denn nur so ist eine wohlüberlegte Entscheidung für ein bestimmtes Pflegeheim möglich und nur so ist gewährleistet, dass sich die betreffende pflegebedürftige Person in dem Pflegeheim später auch gut aufgehoben fühlt. Doch wie geht man bei der Suche nach einem Pflegeheim vor? Welche Kriterien gilt es bei der Wahl eines Pflegeheims zu berücksichtigen und wie lassen sich die verschiedenen in Frage kommenden Einrichtungen vergleichen? Hilfestellungen zu diesen Fragen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Pflegeheimsuche:
Zuächst ist es notwendig, eine Liste mit in Frage kommenden Pflegeheimen zu erstellen. Die Pflegeheimsuche von medführer hilft Pflegebedürftigen und deren Angehörigen dabei, eine erste Auswahl zu treffen. So können Pflegebedürftige und deren Angehörige etwa mithilfe der Suche nach Bundesländern und Städten Pflegeheime in ihrer Nähe finden, beispielsweise Pflegeheime in Berlin oder Pflegeheime in Frankfurt, und diese anschließend miteinander vergleichen. Die Pflegeheimpräsentationen des Deutschen Pflegeheim-Führer stellen hierzu umfassende Informationen zu Leistungen, Ausstattung und Qualität der verschiedenen aufgeführten Pflegeheime bereit.

Finanzierung:
Ein wichtiges Kriterium bei der Wahl eines Pflegeheims ist zunächst die Finanzierung. Fragen wie „Welche Pflegestufen betreut das Pflegeheim?“, „Welche Kosten übernimmt die Pflegekasse?“, „Besteht ein Versorgungsvertrag zwischen dem Pflegeheim und den Pflegekassen?“ oder „Wie hoch sind die Kosten für Zusatzleistungen?“ sollten hierbei vorab abgeklärt und beantwortet werden.

Wohnsituation:
Ob eine pflegebedürftige Person sich in einem Pflegeheim auch wohl fühlt, hängt stets von der Wohnsituation ab. Deshalb sollte man sich vorab über den angebotenen Wohnkomfort und die geographische Lage eines Pflegeheims informieren. Besondere Bedeutung haben hier Fragen wie „Handelt es sich um Einzel- oder Doppelzimmer?“, „Kann man eigene Möbel mitbringen?“, „Verfügt man über einen eigenen Telefonanschluss?“, „Gibt es einen Fahrstuhl?“ oder „Wie gut sind die Verkehrsanbindungen?“

Betreuung:
Die Qualität der Betreuung hängt insbesondere davon ab, wie viel Personal sich um wie viele Heimbewohner zu kümmern hat. Daneben sind auch Fragen wie „Gibt es betreute Ausgehzeiten?“, „Wie sieht das Beschäftigungsangebot für die Heimbewohner aus?“ oder „Inwieweit entspricht das Betreuungsangebot den individuellen Bedürfnissen?“ von Bedeutung.

Pflege:
Um beurteilen zu können, wie gut die Pflege in einem Pflegeheim organisiert ist, ist es zunächst wichtig zu wissen, wie viel qualifiziertes Pflegepersonal für wie viele Bewohner zur Verfügung steht. Weitere Vergleichskriterien zur Beurteilung der Pflegeleistungen eines Pflegeheims sind unter anderem das Vorhandensein einer Nachtwache sowie einer Rufbereitschaft, der Zustand der Pflegeeinrichtungen sowie die zeitliche Organisation des Pflegeablaufs.

Bewertungen:
Ein wichtiger Ansatzpunkt bei der Wahl eines geeigneten Pflegeheims können die Pflegenoten bzw. Heimnoten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK) oder die Pflegeheimbewertungen auf Bewertungsportalen wie dem von medführer sein. Diese Pflegenoten bzw. Bewertungen vermitteln einen ersten Eindruck des Pflegeheims und ermöglichen einen objektiven Vergleich verschiedener Pflegeeinrichtungen.

Besuch der Einrichtung:
Anhand der bisher genannten objektiven Kriterien lässt sich eine gute Vorauswahl einiger in Frage kommender Pflegeheime treffen. Eine endgültige Entscheidung sollte man jedoch erst treffen, nachdem man die verschiedenen Einrichtungen persönlich besucht hat. Denn nur bei einem Besuch vor Ort kann man sich von den tatsächlichen Bedingungen sowie der Wohn- und Lebensatmosphäre überzeugen. Entscheidend ist hierbei vor allem der persönliche, subjektive Eindruck.

Als Autor anmelden

Pflegeheim finden


Fr Senioren- und Pflegeheime

Modernes Online-Marketing fr Ihr Seniorenheim oder Ihr Pflegeheim.


Empfehlen Sie Ihr Pflegeheim

medführer Arztbewertung

Geben Sie Ihrem Pflegeheim ein Feedback und empfehlen Sie es anderen Senioren und Angehrigen weiter.