Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medfhrer Startseite » Orthopdie » Krankheiten » Arthrose der Hfte (Koxarthrose) » Diagnose

Arthrose der Hfte (Koxarthrose) - Diagnose

Diagnose der Koxarthrose (Hüftarthrose)


Die klinische Untersuchung durch den Orthopäden richtet ihr Augenmerk auf Bewegungseinschränkung und Schmerzprovokation. Charakteristisch ist der Leistenschmerz bei Innenrotation des Hüftgelenkes. Die Röntgendiagnostik ist für die Diagnosestellung wegweisend, denn alle charakteristischen Zeichen einer Arthrose können sicher und ausreichend abgebildet werden: Höhenminderung des Gelenkspaltes durch den Knorpelverlust, knöcherne Verdichtung unterhalb des Gelenkknorpels, knöcherne Anbauten (Osteophyten) und Knochenzysten. Eine Kernspintomographie (MRT) oder Computertomographie (CT) ist nur bei speziellen Fragestellungen erforderlich.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden


rzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medfhrer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere rzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular


Anzeigen Service