Schliessen


medführer Startseite » medführer Unternehmen » Deutsche Klinik-Führer » Evidenzbasierende Patienteninformationen

Die Deutschen Klinik-Führer - Evidenzbasierende Patienteninformationen

Die Deutschen Klinik-Führer - Qualitätsgesicherte und evidenzbasierte Patienteninformationen nach ICD-10-GM und OPS

Uniklinik Heidelberg Profil
In den Deutschen Klinik-Führern werden Akut- und Reha-Einrichtungen (Fachabteilungen) nach einem qualitätsgesicherten und evidenzbasierten Darstellungskonzept (ICD-10-GM und OPS ) der Öffentlichkeit transparent und wertneutral vorgestellt. Das einzigartige Konzept mit der übersichtlichen Darstellung von Top-Diagnosen und Top-Behandlungen wurde in Zusammenarbeit mit führenden Meinungsbildnern und Medizincontrollern im Jahr 2009 entwickelt.

Ziel der Deutschen Klinik-Führer ist es, dass Patienten und medizinische Fachleute geeignete Krankenhäuser finden und hinsichtlich ihrer Qualität vergleichen können. Eine Arbeitsgruppe von Meinungsbildnern, Wissenschaftlern und Qualitätsexperten hat ein Qualitätsverfahren entwickelt, das auf nationalen und internationalen Erkenntnissen zur Qualitätserfassung beruht. Dieses wird seit 11 Jahren fortlaufend weiterentwickelt.

Die Deutschen Klinik-Führer im Internet sind über die jeweiligen medizinischen Fachportale bei www.medfuehrer.de abrufbar. Innerhalb der einzelnen Fachportale werden zusätzlich wertvolle Gesundheitsinformationen zu Krankheiten und Behandlungen bereitgestellt.

Patienten können sich so zunächst über ihre Erkrankung oder den geplanten Eingriff und anschließend über die entsprechenden Ärzte und Kliniken informieren. Dieses übergreifende Informationskonzept ist in dieser Form einmalig und gewährleistet den sich präsentierenden Kliniken, von einer hochspezifischen Besuchergruppe wahrgenommen zu werden.

Mehr über Online-Marketing mit medfuehrer.de erfahren

Kontakt zu medführer
Erfahren Sie mehr über Onlinemarketing mit medführer und wie Sie Ihre Klinik in den Deutschen Klinik-Führern qualitätsgesichert im Internet darstellen können.

Hier mehr erfahren

oder
Direkt Kontakt aufnehmen

Fragen, die die Deutschen Klinik-Führer beantworten

Fragen Klinik-Führer
  • Wie häufig führt die Klinik einen bestimmten Eingriff durch?
  • Welche wesentlichen Eingriffe werden durchgeführt? Bzw. auf was hat sich die Klinik/ der Arzt spezialisiert?
  • Welche Behandlungsschwerpunkte hat die Klinik bzw. Fachabteilung?
  • Über welche Diagnosegeräte und -verfahren verfügt die Einrichtung?
  • Welche Therapien werden durchgeführt?
  • An welchen Qualifizierungsmaßnahmen nimmt die Klinik teil?
  • Wer ist der Chefarzt? Wie stellt sich sein Team zusammen?
  • Welche Ausstattungen sind vorhanden?
  • Welche OP- und Therapiemethoden werden durchgeführt?
  • Welche Techniken und Standards werden angewandt?
  • Wie kann ich die Klinik, den Arzt erreichen?

Statements zu den Klinik-Führern

HetzerNur Transparenz führt zu Vertrauen auf allen Seiten.
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Roland Hetzer

Gradinger"Die ausführliche, qualitätsgesicherte und wertneutrale Präsentation sowie die transparente Vergleichsmöglichkeit von medizinischen Leistungen ist seit Jahren ein besonderes Merkmal von medführer."
Prof. Dr. med. R. Gradinger

BüchlerDer medführer „Krebs“ wird damit zu einem wichtigen Nachschlagewerk über aktuelle Leistungs- und Qualifikationsdaten, um den Ratsuchenden entsprechend den individuellen Bedürfnissen über die am besten geeigneten Institutionen zu informieren.
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. M. Büchler