Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Krebs / Onkologie » Arzt & Klinik Suche » Klinikum Osnabrück GmbH » Wir über uns

Klinikum Osnabrück GmbH _307723_3

Onkologie in Osnabrück - Niedersachsen Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Wir über uns
  • Abteilungen
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Allgemeine Informationen / Wir über uns

Die Klinikum Osnabrück GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelm-Universität Münster und verfügt als Krankenhaus der Zentralversorgung über 691 Betten.
Gegründet wurde das ehemalige Stadtkrankenhaus im Jahr 1864. Heute ist das Klinikum Osnabrück ein Krankenhaus auf modernstem Niveau.

Die Schwerpunktversorgung findet an den Standorten "Am Finkenhügel" und "Natruper Holz" statt. Darüber hinaus gehört das Alten- und Pflegeheim "Haus am Bürgerpark" zu unserem Unternehmen. Die Klinik verfügt über modern ausgestattete 1- und 2 – Bett-Zimmer mit Sanitäranlagen, TV und Telefon. Für die sichere Verwahrung von Wertgegenständen stehen Safes zu Verfügung und in den Zimmern abschließbare Einbauschränke. Die Klinikum Osnabrück GmbH verfügt über eine hämatologische und onkologische Akutklinik mit einer überregionalen Schwerpunktversorgung und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster. Moderne multidisziplinäre Behandlungskonzepte werden durch Kooperation der verschiedenen Fachrichtungen, z.T. auch in Kooperation mit anderen Häusern und dem Zentrum für Radioonkologie am Klinikum Osnabrück durchgeführt:
  • Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Thoraxtumoren
  • Darmzentrum Osnabrück
  • Brustheilzentrum

Eine enge Kooperation bei der Behandlung tumorassoziierter Symptome (z.B. Ernährungsstörungen, Schmerzen) findet sich mit dem Bereich der Palliativmedizin im Klinikum (8 Palliativbetten).

Seit September 2007 hat das Zentrum für Radioonkologie (Dr. med. Ostkamp, Dr. med. Hampel) seine Tätigkeit aufgenommen. Hier werden die modernsten, gewebeschonenden Strahlentherapieverfahren wie intensitätsmodulierte Bestrahlung, das atemsynchrone Gating oder die stereotaktitische Konvergenzbestrahlung mit Strahlentherapiegeräten der neuesten Gerätegeneration durchgeführt.
Die Konfrontation mit der Diagnose einer Krebserkrankung betrifft den Kern der Persönlichkeit des Menschen. Um umfassend auch die psychologischen Probleme behandeln zu können, steht eine psychoonkologische aber auch seelsorgerische Betreuung zur Verfügung. Subsidiär werden Kunsttherapien angeboten.
nach oben

Leitung des Gesamtklinikums

Ärztlicher Direktor

  • Prof. Dr. med. Martin Engelhardt

Geschäftsführer

  • Frans Blok

    Sprecher der Geschäftsführung
    Chief Restructuring Officer (CRO)
  • Alexander Lottis

Pflegerische Leitung des Gesamtklinikums

  • Martin Pope
nach oben

Klinikarten

  • Kommunales Krankenhaus
  • Akademisches Lehrkrankenhaus
nach oben

Qualitätsprogramm / Zertifizierungen

Im Jahr 2005 ist die Erst-Zertifizierung, im Juli 2008 die Rezertifizierung nach KTQ erfolgt. Ein Qualitätsmanagement im Bereich des Medizinischen Versorgungszentrums wird z.Z. implementiert.

In verschiedenen Bereichen der Klinikum Osnabrück GmbH sind ebenfalls Zertifizierungen durchgeführt worden:

  • Interdisziplinäres Gefäßzentrum: Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

  • Zertifiziertes Darmkrebszentrum

  • Zertifiziertes Lungenkrebszentrum

  • Zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum

  • Zertifiziertes Pankreaskarzinomzentrum

  • Qualitätssiegel Geriatrie

  • Überregionale Stroke-Unit: Zertifikat der Deutschen Schlaganfall Hilfe

  • MS-Zentrum: Zertifikat der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

  • Traumazentrum

  • Stammzelltransplantation

  • Hygiene KISS

  • Hygiene Küche

  • Medizinische Klinik II - Gastroskopie und Koloskopie: Zertifikat der Norddeutschen Gesellschaft für Gastroenterologie e.V.

  • HIV-Schwerpunkt

  • Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung

  • Qualitätssiegel Geriatrie für Akutkliniken

  • Qualitätssiegel Geriatrie für Rehabilitationseinrichtungen

  • Siegel Qualitätsgesicherte Hernien Chirurgie

  • Zertifizierte Qualitätsrehabilitation Phase C DEGEMED

nach oben

Primär onkologische Abteilungen

Augen (Praxen für Augenheilkunde im Hause)
Dermatologie und Allergolog
Gastroenterologie
Geriatrie
Gynäkologie
HNO (Praxen für HNO im Hause)
MKG
Nephrologie
Neurochirurgie
Neurologie
Nuklearmedizin
Onkologie
Orthopädie/Unfallchirurgie
Pathologie
Plastische und Ästhetische Chirurgie
Pneumologie als Teilgebiet der Kardiologie
Radioonkologie (Kooperationspartner auf Klinikgelände)
Thoraxchirurgie
Urologie
Viszeralchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
nach oben

Kennzahlen

  • 606Bettenanzahl

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon0541 405-6600
Fax0541 405-6699
E-Mail senden
Kontaktformular

Ärztliche Leitung

Dr. med. Rudolf Peceny
Dr. med. Rudolf Peceny

Kommissarischer Ärztlicher Leiter der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie (Med. Klinik III)

  • Jetzt Anfrage senden!
    Zum Arzt / Team

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt