Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Plastische und Ästhetische Chirurgie » Behandlungen » Nasenplastik (ästhetisch-plastische Nasenoperation) » Komplikationen und Risiken

Nasenplastik (ästhetisch-plastische Nasenoperation) - Komplikationen und Risiken

Mögliche Komplikationen und Risiken bei der Nasenplastik (ästhetisch-plastische Nasenoperation)


Die Komplikationen bei rhinoplastischen Eingriffen stellen einen eigenen Problemkomplex dar. Bei keiner anderen operativen Tätigkeit dürften ein unbefriedigendes postoperatives Resultat und Komplikationen so unmittelbar auf den Operateur zurückfallen. Dies beginnt beim Verlust der Stützfunktion des Nasengerüstes und endet bei der Papageienschnabelnase. Ursache hierfür sind technische und analytische Fehler des Operateurs.

Unkontrollierbare Aspekte einer Nasenplastik sind Qualität der Patientenhaut, Neigung zur Narbenbildung.

Blutungen sind wahrscheinlich die häufigste postoperative Komplikation. Diese lassen sich ebenso behandeln und beherrschen wie andere Ursachen der Nasenblutung.

Nach Entfernung der Tamponaden und der Nasenschiene muss man damit rechnen, dass die exakte postoperative Stellung der einzelnen Strukturelemente nicht bewahrt werden kann.

Als Autor anmelden

Spezialisten finden


Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular


Anzeigen Service