Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Zahnmedizin » Behandlungen » Laser in der Endodontie » Hintergrund

Laser in der Endodontie - Hintergrund

Laserbehandlung in der Endodontie


Diejenigen unter Ihnen, die sich bereits einer Wurzelkanalbehandlung unterziehen mussten, können bestätigen, wie lästig und langwierig die konventionelle Form dieser Therapie sein kann. Behandlungen des Wurzelkanals oder endodontische Behandlungen sind in folgenden Fällen angezeigt:
  • tiefe Karies, die bereits die Zahnpulpa (Zahnnerv und Gefäße) erreicht hat
  • eine Verletzung, die zum Absterben der Pulpa geführt hat,
  • eine Entzündung der Wurzelspitze

Obwohl ein derart infizierter Zahn nicht immer weh tun muss, ist seine Behandlung dringend notwendig: Bakterien aus dem Wurzelkanal können das ganze umliegende Gewebe, ja sogar den Kieferknochen infizieren, was zu Zahnverlust und starken Schmerzen führen kann.

Bei der herkömmlichen Wurzelkanalbehandlung wird zunächst das Zahnhartgewebe durchbohrt. Anschließend wird die Zahnpulpa abgetötet und entfernt, der freiliegende Wurzelkanal wird aufbereitet und gespült. Um einen optimalen Sitz der Wurzelfüllung zu gewährleisten, wird anschließend die Länge des Wurzelkanals gemessen. Zur Desinfektion versieht der Zahnarzt den Wurzelkanal schließlich mit einer medikamentösen Einlage. Erneute Spülungen und medikamentöse Einlagen ziehen sich dabei über mehrere Behandlungssitzungen hin. Zum Abschluss wird der aufbereitete Kanal, d.h. die gesamte Wurzel, mit einem Füllungsmaterial fest verschlossen.

Die Anwendung von Laserlicht im Wurzelkanal hat einen thermisch induzierten, bakterienabtötenden Effekt. Der Wurzelkanal wird durch das Laserlicht sterilisiert, wodurch die mehrfachen Spülungen und medikamentösen Einlagen entfallen. Das bedeutet für Sie eine erhebliche Verkürzung der Behandlungsdauer und eine Beschleunigung des Heilungsprozesses.


Verwendete Quellen:
Zahnimplantate & Co., Dr. (H) Peter Borsay, TRIAS-Verlag, ISBN 3830432755

Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Zahnarzt und Kieferorthopäden

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Parodontose Schnelltest

Parodontose

Risikofaktor Parodontose – Machen Sie jetzt den PerioMarker aMMP-8 Schnelltest!