Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Verdauung » Arzt & Klinik Suche » Universitätsklinikum des Saarlandes » Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

Universitätsklinikum des Saarlandes _2199_3

Viszeralchirurgie in Homburg/Saar - Saarland Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Behandlungsschwerpunkte

  • Oberer Gastrointestinaltrakt (Ösophagus, Magen)
  • Hepatobiliäre Chirurgie
  • Pankreas-Chirurgie
  • Unterer Gastrointestinaltrakt (Dünndarm, Kolon, Rektum, Proktologie)
  • Transplantationschirurgie
nach oben

Eingriffe (ambulant / stationär)

Behandelte Patienten

Behandelte Patienten (Mehrfachzählung)

2018 2019
100 - 110 100 - 110 Ambulant
3850 - 3900 3750 - 3800 Stationär
#

TOP- Diagnosen nach ICD

  • 2019
  • 2018
  • 201
  • 207
  • Hernia inguinalis (Leistenbruch)
  • 154
  • 171
  • Hernia ventralis (Bauchwandbruch)
  • 140
  • 133
  • Cholelithiasis (Gallensteine)
  • 88
  • 92
  • Bösartige Neubildung des Rektums (Mastdarmkrebs, Rektumkarzinom)
  • 86
  • 76
  • Akute Appendizitis (Blinddarmentzündung)
  • 76
  • 81
  • Dickdarmkrebs, Kolonkarzinom
  • 62
  • 52
  • Bösartige Neubildung des Pankreas (Bauchspeicheldrüsenkrebs)
  • 57
  • 65
  • Divertikulose des Darmes
  • 41
  • 51
  • Bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
  • 37
  • 43
  • Magenkrebs
#

TOP-Behandlungen/-Operationen nach OPS

  • 2019
  • 2018
  • 339
  • 374
  • Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung)
  • 238
  • 253
  • Verschluss einer Hernia inguinalis (Leistenbruch)
  • 165
  • 149
  • Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
  • 155
  • 177
  • Partielle Resektion des Dickdarmes
  • 127
  • 134
  • Verschluss einer Narbenhernie
  • 121
  • 94
  • Patchplastik an Blutgefäßen
  • 98
  • 88
  • Appendektomie (Entfernung des Blinddarmes)
  • 80
  • 92
  • Entfernung des Dünndarmes
  • 57
  • 71
  • Anatomische (typische) Leberresektion (Entfernung)
  • 55
  • 75
  • Lokale Entfernung und Zerstörung von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion)
nach oben

Besonderheiten in der Diagnostik

Ano-rektaler Messplatz mit Endosonographie und Manometrie
nach oben

Besonderheiten in der Therapie

Minimalinvasive Chirurgie von Erkrankungen des Bauchraumes und der Gallenblase; Tumorchirurgie des Gastrointestinaltraktes und der Leber, Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen; große Eingriffe an der Bauchspeicheldrüse; offen chirurgische und endovasculäre Behandlung von Gefäßerkrankungen, inkl. der hybridchirurgischen Implantation von Aortenprothesen; Lebertransplantationen;isolierte Extremitätenperfusion zur Chemotherapie meist maligner Melanome;Behandlung von Hämangiomen und Lymphangiomen; Behandlung komplexer kindlicher Fehlbildungen und erworbener Störungen von Früh- und Neugeborenen.
nach oben

Leistungen (Diagnostik / Therapie)

Diagnostisches Leistungsspektrum

  • Diagnostik von Tumoren der Bauchorgane
  • Endoskopische Diagnostik von Ösophagus, Magen und Darm
  • Explorative Laparoskopie
  • Organbiopsien, gesteuert durch bildgebende Diagnostik
  • Proktologische Diagnostik
  • PET-CT
  • CT-Diagnostik
  • MRT-Diagnostik
  • Angiographische Diagnostik der Bauchorgane
  • Endoskopische Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
  • Endoskopische Biopsien
  • Videoendoskopie
    • - des Dickdarmes
    • - des Dünndarmes
  • Leberbiopsien
  • Biopsieverfahren, gesteuert durch bildgebende Diagnostik

Therapeutisches Leistungsspektrum

  • Lebertransplantation
  • Autologe Leberzelltransplantation
  • Leberteilresektionen bei malignen Erkrankungen
  • Pankreaschirurgie
  • Fast Track Chirurgie
  • Intraoperative Bestrahlung
  • Ambulantes Operieren
  • Laparoskopische Cholezystektomie
  • Laparoskopische Appendektomie
  • Transanale endoskopische Mikrochirurgie (TEM)
  • Minimal invasive Leistenhernienchirurgie (TEP)
  • Tumorchirurgie des Magens und des Ösophagus
  • Implantation von Portsystemen z.B. zur Chemotherapie
  • Tumorchirurgie des Darms
  • Operative Therapie akuter gastrointestinaler Blutungen
nach oben

Weitere Schwerpunkte Ihrer Einrichtung

Verantwortlicher Arzt
Tumoren von Leber, Pankreas und Gallenwegen Prof. Dr. M. Glanemann,
Dr. Gereon Gäbelein
Tumoren des Verdauungstraktes Dr. med. Antje Schulz-M.
Lebertransplantationen Prof. Dr. M. Glanemann,
Dr. Gereon Gäbelein
Adipositaschirurgie Dr. med. Sebastian Holländer
Kinderchirurgisches Zentrum Dr. Clemens-Magnus Meier

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon06841 16-31000
Notfalltelefon06841 16 -31001 (Chirurgische Pforte)
Fax06841 16-31002

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Matthias Glanemann
Prof. Dr. Matthias Glanemann

Direktor der Klinik für Allgemeine Chirurgie, Viszeral-, Gefäß- und Kinderchirurgie

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

Weitere Klinik-Abteilungen

Zur Arzt- / Kliniksuche