Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Orthopädie » Arzt & Klinik Suche » Universitätsklinikum des Saarlandes » Arzt/Team

Universitätsklinikum des Saarlandes _23134_3

Orthopädie / Unfallchirurgie in Homburg/Saar - Saarland Premium-Darstellung _3_ _3_ _3_ _3_ Siegel
  • Drucken
  • Senden
  • Kontakt
  • Über uns
  • Arzt/Team
  • Schwerpunkte - ICD/OPS - Leistungen

nach oben

Prof. Dr. Tim Pohlemann

Prof. Dr. Tim Pohlemann

1958

Geburtsjahr des Arztes

1965 bis 1976

Schule; Vorzeitige Abiturprüfung am 25. 6.1976 (Speyer/Rhein)

1976 bis 1977

(9 Monate) Wehrdienst und 1983 (Stabsarzt der Reserve)

1977 bis 1983

Studium; Ruprecht Karl Universität Heidelberg, Fakultät für klinische Medizin Mannheim der Universität Heidelberg, PJ im KKH Ludwigsburg

1983

Approbation; Dissertation:„Aldosereduktase- und Gluconeogenesehemmer bei der diabetischen Ratte im chronischen Versuch“ (Prof. Dr. F. H. Schmidt, Mannheim); Beurteilung „magna cum laude“. April 1982: Zusätzliche Prüfungen: Amerikanisches Examen ECFMG

1983 bis 1989

Chirurgische Weiterbildung; Department Chirurgie, Medizinische Hochschule Hannover (Prof. Dr. H. Tscherne, Prof. Dr. R. Pichlmayr, Prof. Dr. H.G. Borst) Rotation Klinikum Braunschweig (Prof. Dr. P. Neuhaus)

1989

Gebietsbezeichnung: Arzt für Chirurgie

1992

Oberarzt an der Unfallchirurgischen Klinik der MHH

1992

Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

1992

Habilitation für das Fach Unfallchirurgie

1997

Ernennung zum außerplanmäßigen Professor

seit 2001 C4 Professor und Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Universität des Saarlandes, Homburg(Saar)

2011

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Zugleich übernimmt er die Präsidentschaft der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU).

Weitere Besonderheiten

Auslandsaufenthalt/Stipendien/Preis: 1990

AO Stipendiat und Forschungsassistent Klinik für Orthopädische Chirurgie, Inselspital Bern (Direktor: Prof. Dr. R. Ganz)

Weiterbildungsberechtigung für Unfallchirurgie und Spezielle Chirurgische Intensivmedizin, Leitender Notarzt, Prüfer Ärztekammer des Saarlandes

2004

Ruf auf den Lehrstuhl für Unfallchirurgie an der Universität Würzburg (abgelehnt)

2007

Ruf auf den Lehrstuhl für Unfallchirurgie an der Universität Zürich (abgelehnt)

Operative Schwerpunkte

Akuttraumatologie, rekonstruktive Chirurgie Becken/Acetabulum/Wirbelsäule inklusive der Spät-rekonstruktionen, Korrektureingriffe an Gelenken und lange Röhrenknochen, Bandchirurgie, Endoprothetik.

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Becken- und Acetabulumchirurgie, endoskopische/navigierte Wirbelsäulenchirurgie, Technologieintegration in die operative Chirurgie, Biomechanik, Polytraumamanagement, Unfallforschung, Aufbau eines Labors „Nanotechnologie“ in der Molekularbiologie, Molekulare Mechanismen der Knochenheilung.

Mitgliedschaften

  • Mitglied DGU, DGOU, DGOOC, DGCH, BDC, BVOU, OTA, AGNN, Saarländische Chirurgenvereinigung
  • Mitglied „Technische Komission Becken“ der AO-International
  • Vorsitzender der Pelvic Study Group der AO und Mitglied des Stiftungsrates der AO („Trustee“)
  • Leiter der AG Becken II der DGU/AO (Multicenterstudie 26 Kliniken)
  • Chairman AO-TK System
Gutachtertätigkeit
  • Gutachtertätigkeit für Berufsgenossenschaften, Unfallversicherungen und Gerichtsgutachten
  • Mitarbeit in Schlichtungsausschüssen von Ärtzekammern
  • Beratung von Versicherungen
Autorentätigkeit
  • JH Holstein, Culemann U, Pohlemann T (2012) What are predictors of mortality in patients with pelvic fractures? Clin Orthop Relat Res, DOI 10.1007/s11999-012-2276-9.
  • Histing T, Marciniak K, Scheuer C, Garcia P, Holstein JH, Klein M, Matthys R, Pohlemann T, Menger MD (2011) Sildenafil accelerates fracture healing in mice. J Orthop Res 29(6): 867-873.
  • Pohlemann T, Stengel D, Tosounidis G, Reilmann H, Stuby F, Stöckle U, Seekamp A, Schmal H, Thannheimer A, Holmenschlager F, Gänsslen A, Rommens PM, Fuchs T, Baumgärtel F, Marintschev I, Krischak G, Wunder S, Tscherne H, Culemann U (2011) Survival trends and predictors of mortality in severe pelvic trauma: Estimates from the German Pelvic Trauma Registry Initiative. Injury 42(10): 997-1002.
  • Metzger W, Sossong D, Bächle A, Pütz N, Wennemuth G, Pohlemann T, Oberringer M (2011) The liquid overlay technique is the key to the formation of co-culture spheroids consisting of primary osteoblasts, fibroblasts and endothelial cells. Cytotherapy 13(8): 1000-1012.
  • Garcia P, Schwenzer S, Slotta JE, Scheuer C, Tami AE, Holstein JH, Histing T, Burkhardt M, Pohlemann T, Menger MD (2010) Inhibition of angiotensin-converting enzyme stimulates fracture healing and periosteal callus formation - role of a local renin-angiotensin system. Br J Pharmacol 159(8): 1672-1680.
  • Culemann U, Holstein JH, Köhler D, Tzioupis CC, Pizanis A, Tosounidis G, Burkhardt M, Pohlemann T (2010) Different stabilisation techniques for typical acetabular fractures in the elderly - a biomechanical assessment. Injury 41(4): 405-410.
  • Holstein JH, Herrmann M, Splett C, Herrmann W, Garcia P, Histing T, Graeber S, Ong MF, Kurz K, Siebel T, Menger MD, Pohlemann T (2009) Low serum folate and vitamin B-6 are associated with an altered cancellous bone structure in humans. Am J Clin Nutr 90: 1440-1445.
  • Burkhardt M, Slotta JE, Garcia P, Seekamp A, Menger MD, Pohlemann T (2008) The effect of estrogen on hepatic microcirculation after ischemia/reperfusion. Int J Colorectal Dis 23(1):113-119.
  • Pohlemann T, Culemann U (2007) Summary of controversial debates during the 5th Homburg Pelvic Course. Injury 38(4): 424-430.
  • Pohlemann T, Tosounidis G, Bircher M, Giannoudis P, Culemann U (2007) The German multicentre pelvis registry: A template for an European expert network? Injury 38(4): 416-423.

Kontakt zur Klinik

Rufen Sie direkt die Klinik an, um einen Termin zu vereinbaren oder senden Sie eine E-Mail. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Direkte Telefon
Kontaktaufnahme/Termin
Schließen
Telefon06841 16-31502
Notfalltelefon06841 16-30000
Fax06841 16-31503

Ärztliche Leitung

Prof. Dr. Tim Pohlemann
Prof. Dr. Tim Pohlemann

Direktor der Klinik

Zertifikat

Infos zum Zertifikat
Zertifikat

Lage und Anfahrt

z.B.: Musterstr. 5, 12345 Musterstadt

Weitere Klinik-Abteilungen

Zur Arzt- / Kliniksuche