Schliessen
medführer Arzt- und Kliniksuche


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Fieberkrämpfe » Heilungschancen

Fieberkrämpfe - Heilungschancen

Heilungsaussichten bei Fieberkrämpfen


Fieberkrämpfe, auch mehrfach aufgetreten, hinterlassen keine Schäden am kindlichen Gehirn. Auch von den auslösenden Infekten erholen sich Kleinkinder regelhaft innerhalb weniger Tage vollständig. Fieberkrämpfe sind also als Krankheitsbild für sich harmlos.


Wenn bei Kindern mit Fieberkrämpfen aber Hinweise auf eine Entwicklungsstörung des Gehirns bestehen oder Anfälle ohne Fieber folgen, muss eine spezialisierte kinderneurologische Betreuung und Therapie der beginnenden Epilepsie erfolgen (Abb. 1).

Abb. 1: Was wird aus Fieberkrämpfen?
Abb. 1: Was wird aus Fieberkrämpfen?


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Wirbelsäulen-Portal

spine-operation.guide

Erfahren Sie auf dem neuen Deutschen Portal für Wirbelsäulenkrankheiten und Therapie spine-operation.guide alles Wissenswerte über Erkrankungen, Operationen und Behandlungen der Wirbelsäule.