Schliessen


medführer Startseite » Urologie » Behandlungen » Urologie und Nephrologie

Behandlungen - Urologie und Nephrologie

ProstatakrebsBehandlungsmethoden und Therapien der Urologie und Nephrologie


Während sich die Urologie mit der konservativen und operativen Behandlung von Erkrankungen des Urogenitaltrakts, bestehend aus den männlichen Geschlechtsorganen, der Prostata, den Harnwegen, der Harnblase und der Nieren beschäftigt, beschäftigt sich die Nephrologie als Teilgebiet der Inneren Medizin speziell mit der Behandlung von Nierenerkrankungen wie Niereninsuffizienz und Nierensteinen.

Zu den Behandlungsmethoden, die bei Prostataerkrankungen zum Einsatz kommen, gehören beispielsweise die Prostatektomie, die Transurethrale Resektion der Prostata und die Laserresektion der Prostata. Nierensteine werden beispielsweise mittels Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie oder Perkutaner Nephrolithotomie behandelt.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu den wichtigsten Behandlungsmethoden, Therapieverfahren und OP-Methoden, die in der Urologie und Nephrologie zum Einsatz kommen.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Urologen und Nephrologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Anzeigen Service