Schliessen


medführer Startseite » Neurologie » Krankheiten » Neurologische Erkrankungen

Krankheiten - Neurologische Erkrankungen

Multiple SkleroseNeurologische Erkrankungen und Nervenkrankheiten


Bei neurologischen Erkrankungen handelt es sich um Erkrankungen des Zentralnervensystems (Gehirn und Rückenmark) und des peripheren Nervensystems, einschließlich der Umgebungsstrukturen, blutversorgenden Gefäße und Muskulatur. Die häufigsten neurologischen Erkrankungen des Gehirns sind der Schlaganfall, die Multiple Sklerose, die Migräne, die Epilepsie, die Demenz, das Parkinson-Syndrom und Chorea Huntington.

Mögliche Erkrankungen des Rückenmarkes sind beispielsweise Rückenmarkstumoren und Bandscheibenvorfälle. Das periphere Nervensystem kann beispielsweise vom Guillian-Barré-Syndrom, einer Polyneuropathie oder einer Neurofibromatose betroffen sein.

In unserem medführer-Fachportal Neurologie, Neurochirurgie und Neuroradiologie finden Sie auf den folgenden Seiten ausführliche Informationen zu den wichtigsten neurologischen Erkrankungen mit Beschreibungen der jeweiligen Symptome sowie Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten.


Als Autor anmelden

Spezialisten finden

Hier finden Sie Ihren Neurologen, Neurochirurgen und Neuroradiologen

Ärzte fragen

Sie suchen einen Spezialisten?
medführer hilft Ihnen weiter.
Senden Sie Ihre Anfrage an unsere Ärzte in Kliniken und Praxen.

zum Anfrageformular

Wirbelsäulen-Portal

spine-operation.guide

Erfahren Sie auf dem neuen Deutschen Portal für Wirbelsäulenkrankheiten und Therapie spine-operation.guide alles Wissenswerte über Erkrankungen, Operationen und Behandlungen der Wirbelsäule.