Schliessen


medführer Startseite » Bremen

Arzt- und Klinik-Wegweiser für Bremen - www.medführer.de

Ärzte, Kliniken und Pflegeheime in Bremen

Bremen Bild

Über Bremen

Bremen, im Nordwesten Deutschlands an der Weser, etwa 60 Kilometer entfernt von deren Mündung in die Nordsee gelegen, ist die Hauptstadt des aus den beiden Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven bestehenden, kleinsten deutschen Bundeslandes Freie Hansestadt Bremen. Mit ihren rund 547.000 Einwohnern auf einer Gesamtfläche von 325 Quadratkilometern ist die norddeutsche Großstadt, die vollständig vom deutschen Bundesland Niedersachsen umgeben ist, die nach Einwohnern zehntgrößte und nach Fläche fünftgrößte Stadt Deutschlands. Durchschnittlich 1682 Einwohner leben in Bremen auf einem Quadratkilometer Fläche.
Als Hansestadt gehörte Bremen, das zum ersten Mal im Jahre 782 schriftlich erwähnt wurde, zu den Städten, die sich der mittelalterlichen Handelsorganisation Hanse angeschlossen hatten. Heute bildet die niedersächsische Großstadt gemeinsam mit den Städten Bremerhaven und Oldenburg sowie Teilen Niedersachsens die Metropolregion Bremen/Oldenburg im Nordwesten.

Zu den bekanntesten Wahrzeichen Bremens gehört die von dem Bildhauer Gerhard Marck gestaltete Bronzestatue der Bremer Stadtmusikanten am Westportal des Bremer Rathauses sowie die 1404 errichtete Rolandsstatue auf dem Marktplatz.

Kliniken in Bremen

Als Gesundheitsstandort verfügt die Stadt Bremen über insgesamt 10 Krankenhäuser mit 4129 aufgestellten Betten. Im gesamten Bundesland Bremen gibt es 14 Krankenhäuser mit rund 5300 Betten, 1700 Ärzten und 4880 Pflegekräften. Etwa 196.000 Patienten werden dort jährlich vollstationär behandelt.

Ärzte in Bremen

Insgesamt sind in der Stadt Bremen 2825 Ärzte, darunter 1369 in freier Praxis, 436 Zahnärzte sowie 413 Psychotherapeuten tätig.